Dienstag, 12. Januar 2016

Biomed Produkttest - Review und Auslosung des Gewinnspiels





 Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch einige Produkte von Biomed vorstellen. Im letzten Jahr durfte ich mir etwas zum Testen aussuchen und eine glückliche Gewinnerin (Auslosung findet ihr unten in diesem Post), darf sich über ein Set mit den gleichen Produkten freuen. Insgesamt sind fünf Produkte bei mir gelandet, die einen guten Rahmen für eine Hautpflege darstellen. In meinem Paket war reichlich Infomaterial enthalten, die schon einen guten Einblick in die Produktpalette von Biomed bieten. Man kann sich natürlich auch auf der Biomed Website informieren und schauen, was zu einem passt.



Das sagt Biomed zur Firmen Philosophie:

"Organisch statt chemisch

Die Welt bewegt sich hin zu immer mehr Nachhaltigkeit und gesünderen, ausgeglicheneren Lebensgewohnheiten – unsere tägliche Hautpflege spielt hier ebenfalls eine große Rolle…

BIOMED organic medical skin care ist bestrebt, alle gefährlichen und schädigenden Inhaltsstoffe zu eliminieren, um ein 98,9 %iges natürliches/organisches Produkt anbieten zu können.

KEINE Parabene
KEIN Phenoxyethanol
KEINE Sodium Laureth Sulfate
KEINE Mineralöle
KEINE Tierversuche

Man sollte sich fragen, warum jemand das Auftragen solch toxischer Inhaltsstoffe auf sein Gesicht zulässt…

BIOMED organic medical skin care ist darüber hinaus bestrebt, keine Kompromisse bezüglich der Qualität oder Effektivität seiner aktiven Inhaltsstoffe gegenüber einzugehen. Unser Versprechen ist es vielmehr natürliche/organische Produkte von höchster Qualität mit den besten, hocheffektivsten aktiven Inhaltsstoffen für das jeweilige spezifische Bedürfnis zu kreieren.

Alle Produkte sind dermatologisch getestet, die Wirksamkeit der aktiven Inhaltsstoffe sind klinisch geprüft und die Produkte werden innerhalb des ECOCERT-Standards hergestellt.

98,9 % natürlich/organisch
100 % Lifestyle
die besten aktiven Inhaltsstoffe,
die auf dem Markt erhältlich sind"

Quelle: Biomed


Alle Produkte von Biomed sind in einem klaren weißen Design gehalten, die auf den ersten Blick schon wie eine medizinische Hautpflege aussieht. Alle Produkte sind in einer Umverpackung aus Karton, die reichlich Informationen in unterschiedlichen Sprachen enthalten. Das Design und die Gesamterscheinung der Pflegeprodukte gefallen mir auf dem ersten Blick sehr gut und sehen sehr vielversprechend aus.


 Pure Entgiftung 24 Std. Feuchtigkeitspflege



Angaben des Herstellers:

Entgiftende Feuchtigkeits-Pflege.

Stress und schädliche Umwelteinflüsse strapazieren unsere Haut jeden Tag, in jedem Alter und zu jeder Zeit.
Pure Entgiftung 24 STD ist eine klinisch getestete, entgiftende 24 Stunden-Feuchtigkeitspflege, die Ihre Haut rund um die Uhr durchfeuchtet und sie dank ihrer anti-oxidativen Eigenschaften vor äußeren Umwelteinflüssen und Freien Radikalen schützt. So kann sie sich so auf ihren natürlichen Regenerationsprozess konzentrieren.
98,9% natürlich. Klinisch und dermatologisch getestet. Auch für sensible Haut.

Pure Entgiftung = Vierfache Wirkung:
  • Entgiftung: Purisoft* befreit die Haut von Schadstoffen und schützt sie vor Umwelteinflüssen.
  • Feuchtigkeit: Shea Butter, Mandel-Öl und Aloe Vera durchfeuchten die Haut.
  • Verbesserung des Hautbildes: Hagebuttenöl aktiviert die Regeneration der Haut, reguliert die Talg- und Schweißdrüsenproduktion und löst sanft lose Hautschüppchen von der Hautoberfläche ab, um so das gesamte Hautbild zu verbessern und zu glätten.
  • Zellerneuerung und Schutz: Baumwollsamenöl kurbelt die Zellerneuerung an und wirkt anti-oxidativ.

* Hauptinhaltsstoff, Herkunft: Peptid aus Meerrettichbaum-Samen.

Anwendung:
Zwei Mal täglich auf das gereinigte Gesicht auftragen uns sanft einmassieren.

Inhaltsstoffe:
INCI:
Aqua, Aloe barbadensis leaf extract, Glycerin, Butyrospermum parkii (Shea butter), Gossypium herbaceum (cotton) seed oil, Glyceryl stearate, Cetearyl alcohol, Persea gratissima (avocado) oil, Caprylic/capric triglyceride, Cetearyl glucoside, Dicaprylyl ether, Parfum, Mentha spicata (spearmint) oil, Citrus aurantium (orange) oil, Salvia sclarea (clary sage) oil, Cananga odorata (ylang ylang ) oil, Coriandrum sativum (coriander) leal oil, Anthemis nobilis (chamomile) oil, Elettaria cardamomum (cardamom) seed oil, Citrus limon (lemon) oil, Aniba rosaeodora (rosewood) oil, Citrus aurantium bergamia (bergamot) oil, Sodium stearoyl glutamate, Xanthan gum, Potassium sorbate, Sodium benzoate, Dehydroacetic acid, Benzyl alcohol, Citric acid, Limonene, Linalool, Geraniol.

50 ml kosten ca. 20€

Quelle: apo-rot.de


Pure Entgiftung 24Std. ist in einem großen Tiegel abgefüllt, der mir vom Design besonders gut gefällt. Der silberne Deckel und die Doppelwand des Tiegels wirken auf mich sehr hochwertig und sind, im Vergleich zu anderen ähnlichen Produkten, schon ein kleiner Hingucker.


Die Creme selber ist recht dünn und riecht schon fast typisch nach Aloe Vera würde ich sagen. Sie fühlt sich sehr leicht und ergiebig auf der Haut an. Schon ein kleines bisschen reicht aus, um das ganze Gesicht mit dieser Feuchtigkeitscreme zu versorgen. Durch die zarte Textur zieht die Creme recht schnell ein, ohne eine fettige Spur zu hinterlassen. Nach der längeren Testphase fühlt sich meine Haut sehr angenehm an und die extra Portion Pflege tut gerade bei dem nass kalten Wetter ganz gut.


 5-in-1 Reinigung



Angaben des Herstellers:

Für Gesicht und Augen. Mit reguliertem pH-Wert, entgiftend, spendet Feuchtigkeit.
98,9 % natürlich klinisch getestet. Dermatologisch getestet. Auch für sensible Haut.
Keine Parabene und Phenoxyethanol. Keine Mineralöle und keine Tierversuche.
                   Makellose, jünger aussehende Haut fängt mit der perfekten Vorbereitung an.

Die multi-aktive 5 in 1 Reinigung reinigt die Haut effektiv und entfernt dabei Make-up, Lidschatten, Eyeliner, Mascara und Schmutzpartikel ohne die Haut dabei auszutrocknen. Gleichzeitig spendet er der Haut ein frisches und geschmeidiges Gefühl, um sie optimal auf die kommende Pflege vorzubereiten.
  • Sanfte, effektive Reinigung für Gesicht und Augen zur Entfernung von Schmutzpartikeln, Make-up etc.
  • Regulierter pH-Wert.
  • Geeignet bei sensibler und problematischer Haut: Mild rückfettendes Avocado-Öl hat einen hohen Gehalt an Palmitoleinsäure und bewirkt so eine sehr gute Verträglichkeit.
  • Entgiftend: Süßholzwurzelextrakt entgiftet und beugt Irritationen und Entzündungen vor.
  • Feuchtigkeit: Aloe Vera durchfeuchtet die Haut.

Inhaltsstoffe:
Avocado-Öl: Rückfettende, zellerneuernd und anti-oxidativ.

Süßholzwurzel: Vorbeugung von Hautirritationen, entzündungshemmend, hautberuhigend, entgiftend.

Aloe Vera: Feuchtigkeitsspendend.

INCI:
Aqua, Aloe barbadensis leaf extract, Glycerin, Persea gratissima (avocado) oil, Cetearyl alcohol, Glyceryl stearate SE, Glyceryl stearate, Caprylic/capric triglyceride, Lauryl glucoside, Parfum, Mentha spicata (spearmint) oil, Citrus aurantium (orange) oil, Salvia sclarea (clary sage) oil, Cananga odorata (ylang ylang ) oil, Coriandrum sativum (coriander) leal oil, Anthemis nobilis (chamomile) oil, Elettaria cardamomum (cardamom) seed oil, Citrus limon (lemon) oil, Aniba rosaeodora (rosewood) oil, Citrus aurantium bergamia (bergamot) oil, Sodium stearoyl glutamate, Xanthan gum, Dehydroacetic acid, Benzyl alcohol, Potassium sorbate, Sodium benzoate, Citric acid, Limonene, Linalool, Geraniol.


Anwendung:
Trocken: Geben Sie den Cleanser auf ein Wattepad und reinigen Sie damit morgens und abends Gesicht, Hals und Augenpartie.

Feucht: Morgens und abends eine kleine Menge auf Gesicht, Hals und Augenpartie aufragen und mit den Fingerspitzen einmassieren. Danach mit lauwarmem Wasser abwaschen.

90ml kosten ca. 10€

Quelle: apo-rot.de


Die 5 in 1 Reinigung ist in einer praktischen Tube, die ein gutes Dosieren ermöglicht. Der Duft ist eine Mischung aus Aloe Vera und Avocado. Von der Grundnote her sehr ähnlich wie die Pure Detox Feuchtigkeitscreme. Den Reiniger kann man trocken, aber auch feucht anwenden. Die cremeähnliche Konsistenz ist da sehr von Vorteil. So hat man zwei Möglichkeiten bei der Gesichtsreinigung, je nach Vorlieben. Ich habe beide ausprobiert und finde für mich die feuchte Reinigung als optimal. Mit meiner Mia 2 von Clarisonic geht das alles auch ganz fix. Dieser Reiniger ist im Grunde recht ergiebig, je nachdem, welche Variante man für sich auswählt. Bei mir ist ca. noch ein drittel enthalten. Wobei ich die Grundsätzliche Make-up Entfernung mit anderen Produkten vornehme und diesen Reiniger im Anschluss mit der Mia 2 verwende. Was sicherlich die Ergiebigkeit erklärt. Das Ergebnis stellt mich sehr zufrieden. Meine Haut fühlt sich nicht trocken an, aber auf eine anschließende Pflege würde ich dennoch nicht verzichten, gerade über Nacht.


Pure Entgiftung Maske



Angaben des Herstellers:

Sie sind die Zauberkünstler der Kosmetik. Masken können die Haut erfrischen, reinigen und regenerieren. Sie können Trockenheit ausgleichen, Fältchen glatt bügeln und einen müden Teint den richtigen Energiekick verpassen. Das Tollste: Man sieht die Wirkung sofort.

Die hautklärende, kühlende Pure Entgiftung Maske ist besonders für die Pflege von unreinen, fettigen Hautpartien geeignet. Purisoft befreit die Haut von Schadstoffen und schützt sie gegen Umwelteinflüsse, Kaolin und grüne Tonerde saugen Talgabsonderungen und überschüssiges Fett wie ein Löschblatt auf, befreien die Haut ebenfalls von Giftstoffen, wirken mattierend und beugen dadurch der Entstehung neuer Unreinheiten vor. Darüber hinaus wirkt kraftvolles Vitamin E anti-oxidativ und agiert so als Radikalenfänger und Aloe Vera versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Das Hautbild wird bei regelmäßiger Anwendung sichtbar verbessert und verfeinert und erhält so seine strahlende, rosige Ausstrahlung zurück.


PURE ENTGIFTUNG MASKE = VIERFACHE WIRKUNG
  • Entgiftung und Schutz: Purisoft befreit die Haut von Schadstoffen und schützt sie gegen Umwelteinflüsse
  • Talg-Absorption und Mattierung: Kaolin und grüne Tonerde saugen Talgabsonderungen und überschüssiges Fett wie ein Löschblatt auf und mattieren die Haut
  • Anti-oxidative Wirkung: Vitamin E wirkt als kraftvoller Radikalenfänger
  • Feuchtigkeit: Aloe Vera

Inhaltsstoffe

Hauptinhaltsstoff:
Purisoft: Peptid aus Meerrettichbaum-Samen - zeigt aufgrund seines geringen Molekulargewichts und seines kationischen Verhaltens äußerst interessante Eigenschaften: 1. Schutz der Hautzellen vor Umwelteinflüssen
2. Entgiftung und Reinigung der Haut durch Elimination verunreinigender Mikro-Partikel

Weitere Inhaltsstoffe: Kaolin: Kaolin oder Porzellanerde ist ein natürlich reines, wasserhaltiges Aluminiumsilikat. Es ist ein feines, weißes, sich weich und fettig anfühlendes Pulver. Kaolin absorbiert das Hautfett und hat dadurch einen mattierenden Effekt. Durch seine Milde wird Kaolin für empfindliche oder reife Haut, aber auch für Babies als Talgersatz zur Vorbeugung von Hautreizungen empfohlen. Grüne Tonerde: Grüne Tonerde ist bekannt für seine Eigenschaft, effizient Öle und Giftstoffe von der Hautoberfläche aufzusaugen, Unreinheiten zu beseitigen, den abgestorbenen Hautschüppchen beim Ablösen zu helfen und die Blutzirkulation anzuregen. Während der Trocknung auf der Haut zieht sie die Poren zusammen und verleiht ein gestrafftes Hautgefühl. Die Plastizität der Tonerde macht die Haut besonders zart und geschmeidig. Vitamin E: schützt die Zellen, wirkt anti-oxidativ und gilt als wirksamer Radikalenfänger. Vitamin E kann aber noch viel mehr: Es ist ein sehr guter Feuchtigkeitsbinder in der Haut und hilft damit, Trockenheitsfältchen auszubügeln. Es wirkt entzündungshemmend und schützt sogar ein wenig vor Sonne. Aloe Vera: Aloe Vera ist ein wirksamer Feuchtigkeitsspender, hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut und hat einen leichten frischen Duft.


Anwendung:
Ein bis zwei Mal wöchentlich eine Messerdicke Schicht auf das zuvor gereinigte Gesicht, die Hals- und Dekolleté-Partie auftragen und 5 Minuten einwirken lassen. Augenpartie dabei aussparen! Danach gründlich mit lauwarmem Wasser abwaschen.

40 ml kosten ca.15€

Quelle:apo-rot.de


Auch die Pure Detox Maske ist in einer praktischen Tubenform, die ein Dosieren ganz einfach macht.  Der Duft ist wieder ganz typisch für die Biomed Produkte, nach Aloe Vera. Die Maske selber ist in einer zarten Tonnuance, die sich wie eine Mischung aus Creme und Gel anfühlt. Ich habe die Maske immer mit einem Pinsel aufgetragen und es ging wirklich einfach, obwohl ich sie mir vom Empfinden her, etwas dickflüssiger gewünscht hätte. Während der Wartezeit von etwa 5 Minuten habe ich kein unangenehmes Gefühl verspürt. Erst beim Entfernen der Maske fällt mir auf, dass meine Haut immer leicht gerötet ist. Nun könnte ich behaupten, dass es an den Inhaltsstoffen liegt, wobei eine stärkere Durchblutung der Haut auch denkbar wäre. Weitere Hautirritationen tauchen nämlich nicht auf. Ansonsten finde ich auch hier wie Wirkung der Maske ganz gut. Wobei ich eher selten welche benutze.



 Vergiss dein Alter Augenpflege



Angaben des Herstellers:

Vergiss Dein Alter
Augenmaske
BIO-Filling Spheres sind kleinste entwässerte Hyaloron-Fragmente die optimal von der Haut aufgenommen werden und in der Verbindung mit Haut-Feuchtigkeit anschwellen.

  1. Straffen durch mehr Hautdichte
  2. Anschwellen mit der Feuchtigkeit der Haut
  3. Nähren durch 2 verschiedene BIO-Öle
Ergebnis:
Optimierung im Erscheinungsbild Reduktion der Falten:

  • 33 % der Anzahl
  • 27 % in Tiefe und Länge
Wirkstoffe:
Avocadoöl, natives, Shea butter, Jojobawachs, flüssiges, Glycerol caprylat, Aloe vera-Blätter-Extrakt, Chondroitinsulfate-Natriumsalze-Gemisch, Atelocollagen 
15 ml kosten ca. 15€
Quelle:apo-rot.de


Die Verpackung der Augencreme finde ich an sich ganz hübsch gemacht, wobei ich lieber etwas im Bad habe, was ich hinstellen kann. Da ich recht klein bin, habe ich so alles besser im Blick. Die Tube ist trotzdem sehr von Vorteil, da es sich einfach besser dosieren lässt und man nicht mit den Fingern drin rumschmiert. Von daher ist es auch sehr hygienisch. Der typische Duft ist auch bei diesem Produkt wieder zu finden. Somit hat die Marke für sich einen Wiedererkennungswert beim Duft. Die Konsistenz ist recht flüssig, ich hätte mir sie etwas dickflüssiger gewünscht. Eine Augenpflege trage ich eher am Abend auf und deswegen darf es hier für mich gern reichhaltiger sein. Wer sie allerdings lieber unter dem Makeup aufträgt, wird sich an dieser Konsistenz erfreuen. Schon oft habe ich gelesen, dass man mit Ü20 und somit auch bei über Mitte 20 schon an die kleinen Fältchen denken sollte und genau deswegen habe ich mich für diese Augencreme entschieden. Ich persönlich bin zwar der Meinung, dass meine kleinen Falten im Augenbereich eher (noch) Trockenheitsfalten sind, aber vorbeugen schadet ja nie. Von daher bin ich auch nicht verwundert, dass meine Fältchen schon weniger geworden sind. Glatt wie ein Baby Popo wird da wohl nix mehr werden, aber eine deutliche Verbesserung ist erkennbar. Einen Minuspunkt muss ich allerdings seit kurzem anmerken. Bei mir ist, warum auch immer, der Deckel abgebrochen. Ich bin mir nicht sicher, ob ich einfach mal zu fest zu geschraubt habe oder es an der Verpackung selber liegt.

 Wunderwimpern



Angaben des Herstellers:

Die Wimpern wirken länger und dicker

Natürliche Inhaltsstoffe
  • XLash Peptide
  • LashDiol L20

Innovation
  • Die Wimpern wirken länger und dicker
  • In-Vivo hat gezeigt mindestens 72+% längere und dichtere Wimpern in nur 42 Tagen und 66+% in 28 Tagen
  • X-Lash Peptid, verlängert die Wachstumsphase der Wimpern. Anagen-Phase (Wachstumsphase ) Ruhende Wimpernwurzeln werden zum Wachstum angeregt. Telogenphase (ruhende Wachstumsphase)
  • XLash Peptid stimuliert auch deutlich die Keratingene
4 ml kosten ca. 50€

Quelle: apo-rot.de




Das Wimpernserum ist ganz neutral in einer silbernen Verpackung und sieht mit seinem Pinselchen aus, wie ein Eyeliner. Das Serum ist durchsichtig und riecht nach nichts. Es wird am Wimpernkranz aufgetragen und soll so das Haarwachstum anregen. Für mich war es doch recht ungewohnt so etwas zu benutzen und dennoch bin ich an sich gut zurecht gekommen. Mein Problem liegt eher in der Disziplin etwas wirklich regelmäßig zu benutzen, gerade in Sachen Pflege bin ich echt etwas faul. Das kann ich leider nicht abstreiten. Anfangs noch brav regelmäßig aufgetragen, hat es bei mir relativ schnell wieder aufgehört mit der Disziplin... Trotzdem habe ich bemerkt, dass meine Wimpern etwas länger geworden sind. Ich habe vorher Bilder gemacht, aber noch keine speziell danach. Wobei ich das an meinen aktuellen AMU´s sehe. Ein weiteres eindeutiges Zeichen dafür sehe ich, wenn ich meine Wimpernzange benutze. Da ich sehr weit an den Wimpernkranz ran gehe, sehe ich, wo meine Wimpern an der Zange enden. Am oberen Rand ist die Zange mit einer Wölbung versehen und vor dem Serum sind meine Wimpern nur bis unter der Wölbung zu Ende gewesen. Aktuell sind sie schon so gut wie über diese Wölbung hinaus gewachsen, was für mich ein eindeutiges Ergebnis ist. Es ist kein richtiges krasses Ergebnis, aber da wird es wohl hauptsächlich an mir liegen. Hiermit gelobe ich Besserung und werde es weiter im Auge behalten.

Weitere Infos und Möglichkeiten sich auszutauschen, findet ich auf der Biomed Facebookseite.



Nun aber zur Auslosung des Gewinnspiels... Die Gewinnerin ist Melli. 
 


Herzlichen Glückwunsch!

Schick mir bitte eine E-Mail Betreff:"Gewinn Biomed"  
mit deiner Adresse an missjennyg.blog [at] gmail.com und ich werde diese dann weiterleiten.



*PR-Sample, vielen Dank dafür!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)