Dienstag, 24. November 2015

[Urban Decay Blogparade] Moondust Lidschatten





Heute möchte ich euch etwas ganz Besonderes zeigen. Meine Liebe zu Lippenstiften ist erst vor etwa einem Jahr entfacht worden, sehr viel älter ist die zu Lidschatten. Die Auswahl ist bei mir wirklich sehr groß, gerade wo es immer mehr Paletten in meiner Sammlung wurden. Dafür habe ich dann doch eher weniger zu Monolidschatten gegriffen. Von der Existenz der Moondust Lidschatten wusste ich schon sehr viel länger und doch habe ich mir nie einen gekauft, 18,99€ ist ja doch schon ein stolzer Preis für einen Lidschatten. Deshalb habe ich mich doch eher auf die Paletten von Urban Decay fixiert. Seitdem ich nun auch sein ca. einem Jahr ab und an was von Mac kaufe, bin ich doch eher sensibilisiert auf Qualität und nicht direkt alles aus jeder Limited Edition zu kaufen. Doch Mac hat damals mit den Dazzle Eyeshadows schon eine kleine Jagd in mir entfacht. Das Herzstück war nämlich der Lidschatten "Boom Boom Room". Er war aber einfach nirgends mehr zu bekommen. Irgendwann habe ich dann auf Instagram ein Bild entdeckt, der eine tolle Alternative oder sogar ein Dupe zum besagten Lidschatten zeigte. Es war "Solstice" von Urban Decay. Zoooooom! Es war passiert, der erste Moondust wanderte im Douglas mit einem Urban Decay Counter in mein Körbchen. Hier habe ich bei meiner aktuellen Sammlung von den unglaublichen 20% Rabatt profitiert, die es mal im Onlineshop gab. So ist meine Sammlung um einiges gewachsen.

Die Moondust Lidschatten haben eine helle silberne Verpackung, die wirklich sehr hübsch und auch sehr praktisch ist. Wie ich schon mal erwähnt habe, kann man sie nämlich ganz einfach depotten, in dem man sie aus der Hülle heraus drückt. Urban Decay bietet dafür auch passende Paletten an, um sie alle griffbereit zu haben. Die Lidschatten selber sind alle samt absolute Glitterteile, die mit ihren Effekten alle Blicke magisch auf sich ziehen. So ein Funkeln habe ich selten gesehen und da war es nur eine Frage der Zeit bis ich zu einem großen Fan geworden bin. Sie lassen sich trocken und auch feucht spielend leicht auftragen. Ab und an muss man schon mit Fallout rechnen, da hilft es wirklich mit einer klebrigen Base zu arbeiten oder feucht aufzutragen. Am einfachsten ist es natürlich zuerst die Augen zu schminken und erst im Anschluss das Gesicht.
 

 Ether



Ether zählt eher zu den dunkelsten Moondust Lidschatten, die ich aktuell habe. Ein Spiel aus Lila, Schwarz und Gold sorgen hier für einen Hingucker.




Shockwave


Shockwave ist nicht unbedingt dieses typische Glitter, sorgt aber dennoch dafür, dass mit Lila und Blau im Wechsel jeder hinschaut.



 Glitter Rock



Glitter Rock ist eher ein unscheinbarer Moondust Lidschatten, aber deswegen kann man ihn auch gut zum Toppen anderer Lidschatten verwenden. Feucht aufgetragen wird er schon etwas deckender.



Zodiac



Zodiac ist doch recht düster und trotzdem ziemlich genial. Eine Mischung aus Grün, Blau, Gold wirken sehr mystisch und ziehen den Blick automatisch auf die Augen.



 Solstice

 

Mein erster Moondust war Solstice und ihn liebe ich wirklich heiß und innig. Ich denke, dass könnte auch einer von denen sein, die als erstes leer werden könnten. Bei dem ersten Bild vom Inneren sieht man schon eine deutlich Abnutzung, während das Bild über den Text noch den neuen Zustand zeigt. Er ist in meinen Augen für alle, die es glitzernd mögen, ein Must Have. Solo aufgetragen schimmert er zwischen Rosa und Türkis und Blau immer im Wechsel. Sobald man ihn mit einem schwarzen Lidschatten kombiniert, kommt ein grünlicher Schimmer, statt Rosa durch. Der Lidschatten ist so flexibel, dass man mit ihm mehrere Looks schminken könnte, ohne dass jemand merkt, dass es immer derselbe Lidschatten ist. Je nach dem mit welchen Farben ihn kombiniert, wie ein kleines Chamäleon passt er sich an. Genau das fasziniert mich immer wieder und er wird nie langweilig. Wer überlegt einen Moondust zu testen, der sollte sich für Solstice entscheiden. Ich liebe ihn!



Montag: milchschokis-beautyecke - thebeautyofoz - talasia - beautyandthegirls - danis-beautyblog - missjennyg
Dienstag: pinkysally - einfach-ina - kirschbluetenschnee - yourssabrina - pussybat - fioswelt
Mittwoch: love2807 - thebeautyinspirations - pinkysally - cosmetic-wife - livingthebeauty - zaphiraw
Donnerstag: mel-et-fel - inlovewithlife - teddyelfe - innenaussen - talasia - beautyandmooore
Freitag: polished-with-love - makeuplove - yourssabrina - danis-beautyblog - twisted-hearts - missjennyg
Samstag: beautymango - sternentraum-maedchen - pussybat - beautyandthegirls - beautyandblonde - missjennyg
Sonntag: dreaminginberlin - liris-beautywelt - rage-against-the-makeup - miss-different-89 - blushaholic
 

Kommentare:

  1. Awwww die sind total hübsch, besonders der erste ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich mir fast gedacht, dass der dir gefällt. Wobei es noch viele ganz tolle gibt, die in dein Beuteschema passen. ^^

      Löschen
  2. Wow! Die Swatches sind ja sowas von hübsch! Ich kann mich gar nicht entscheiden welche Farbe am schönsten ist :D LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wohl wahr. Als ich am Counter in Berlin war, bin ich aus dem Staunen gar nicht mehr raus gekommen und hätte am liebsten alle mitgenommen. ^^

      Löschen
  3. Boah die sehen echt mega gut aus! Zodiac ist echt ein Traum!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Obwohl er nicht in mein Beutschema passt, hat der mich soo angezogen, unglaublich.

      Löschen
  4. Hach ich liebe die tollen UD Farben, mir gefallen wirklich alle sehr sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir auch und deswegen wird wohl nach und nach immer mal wieder einer einziehen.

      Löschen
  5. Die Lidschatten sind alle so wunderschön <3 *schmacht* Ich hoffe noch auf ganz viele Looks, die beiden mit Solstice sind schon mal richtig toll :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir fest vorgenommen auch noch Looks mit ihnen zu schminken. Vielleicht auch zwei im Vergleich, um zu zeigen wie unterschiedlich sie aussehen können, mal sehen. ;o)

      Löschen
  6. Oh mein Gott, ich bin verliebt in Ether. Eine geniale Farbe. Und deine Looks von der Blogparade sind wunderschön.

    AntwortenLöschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)