Sonntag, 22. November 2015

[Urban Decay Blogparade] Meine Sammlung




Endlich ist es wieder soweit, eine neue Blogparade steht in den Startlöchern! Fast hätte ich sie völlig verschlafen und im letzten Moment habe ich mich noch bei der lieben Steffi angemeldet, die wieder alles so toll organisiert hat. Es kann auch sein, dass ich eventuell auf manchen Teilnehmerlisten nicht auftauche, da es wirklich auf den letzten Drücker war. Heute möchte ich meinen Post nutzen, um erst einmal eine Übersicht meiner Urban Decay Produkte zu zeigen, auch einige ältere Blogpost werde ich euch weiter unten verlinken und natürlich werde ich euch alle Teilnehmer auflisten, denn ab morgen geht es schon los.



Urban Decay ist mir schon seit einigen Jahren geläufig. Als ich damals noch recht frisch am Beautyhimmel war und Urban Decay nur in den USA und England in den Onlineshops zu sehen war, ist es natürlich etwas schwieriger gewesen an Produkte dieser Firma ran zu kommen. Irgendwann habe ich dann doch allen Mut zusammen genommen und im Ausland bestellt. Die Naked Original hatte es mir einfach so angetan, ich musste sie unbedingt haben. Eine knappe Woche habe ich gewartet und war so glücklich das gute Stück endlich in den Händen zu halten. Ganz schnell danach ist die Naked 2 zu mir gekommen und ich war so glücklich, dass ich auch Freundinnen anstecken konnte diese Paletten zu bestellen. 

Als dann die ersten Gerüchte im Netz zu lesen waren, das L´oreal Urban Decay kaufen möchte, habe ich schon ein wenig die Befürchtung gehabt, dass sich da schlagartig auch etwas an den Preisen und der Verfügbarkeit ändern wird. Man konnte sogar lesen, dass es Urban Decay schon vor einigen Jahren in Deutschland zu kaufen gab und ich habe wirklich nicht schlecht geguckt bei den ganzen Spekulationen. Irgendwann wurde es dann konkreter und aktuell muss ich wirklich zugeben, dass ich mich wirklich freue, dass Lóreal ein Come Back mit Urban Decay versucht. Die Produkte werden immer bekannter und sind nun nicht nur über die eigene Website, Douglas, Breuninger und zu beziehen. Es gibt schon einige Counter, die als Testcounter geöffnet hatten. Mit Sicherheit werden noch einige folgen, zumindest würde ich mich darüber freuen, denn ich schaue mir die Produkte, die ich kaufen möchte, lieber direkt vor Ort an. So war ich im Douglas in Berlin wahrlich im Himmel angekommen und habe mich nur so durch die Produkte geswatcht und auch schon einige die aktuell noch bald einziehen sollen, da sie limitiert sind. Was für ein Zufall! Morgen kommt, passend zu unserer Parade, die Urban Decay Gwen Stefani Palette raus. Diese steht neben der Vice 4 noch ganz weit oben auf meiner Wunschliste (insgeheim hoffe ich auf eine tolle Aktion am Black Friday, um beide zu einem guten Preis zu bekommen*hihi*). Doch nun zu meiner aktuellen Sammlung.
 

 Naked Basics

 

Die beiden unscheinbaren Paletten zählen wirklich zu meinen Basics. Klar habe ich auch viele Mono Lidschatten, die etwa an das Farbspektrum reichen, dennoch ist es wirklich toll alles auf einem Blick zu haben und die Qualität ist wirklich toll. Egal ob solo oder mit einem Farbigen Lidschatten, auf die beiden Paletten möchte ich nicht mehr verzichten. Man sieht auch schon deutliche Kuhlen, die der beste Beweis für einen regelmäßigen Gebrauch sind.

look 
look 
look 
look 

 Naked Smoky



Die Smoky Palette ist die jüngste aus der Naked Serie und anfangs war ich mir wirklich nicht sicher, ob ich diese Palette noch bei meiner Auswahl "brauche". Wie ihr seht, bin ich nicht lange standhaft geblieben. Sie ist wirklich toll für rauchige Looks und punktet mit verschiedenen Eigenschaften der Lidschatten. Schimmer, Glitzer und Matte Nuancen verhelfen zum perfekten Look.

 Naked 3



Die Naked 3 bietet für alle Liebhaber von Rosatönen alles was das Herz begehrt. Ich würde sogar behaupten, dass das eine Palette ist, die man mit jeder Augenfarbe verwenden kann. Rosé schmeichelt einfach jeder Frau und passt einfach immer. 

look 

 Naked 2



Die Naked 2 war die erste Palette mit einer Metallverpackung, sie wirkt eher etwas kühler und gerade blaue Augen werden diese Zusammenstellung sehr schätzen. Ich habe hier auch meine kleinen Favoriten, die sich durch eine deutlich Abnutzung schon zeigen.

Naked Original



Trotz der vielen Auswahl ist die erste Palette der Naked Serie immer noch meine persönliche Nummer eins. Die Farben sind wirklich toll zusammen gestellt und auch die Verpackung hat schon etwas ganz besonderes. Leider zieht die samtige Hülle etwas Staub an und das Gold der Aufschrift nutzt sich schon leicht ab. Der beiliegende Pinsel ist hier noch einseitig zu nutzen, während alle nachfolgende doppelseitig sind.

look 

Vice 3



Meine beiden Vice Paletten könnten unterschiedlicher nicht sein, dennoch ist die Nummer 3 mein aktueller Liebling der beiden. Da sind so toll farbige- und auch Nudetöne drin, dass es manchmal wirklich schwer fällt sich zu entscheiden. Auch hier habe ich meine Favoriten, die ich immer wieder gerne verwende.

Links
look 3
look 

Vice 2


Mit der Vice 2 Palette fing das Vice Fieber bei mir an. Es war die erste buntere Palette, die ich von Urban Decay in den Händen hielt und so ein klein wenig freue ich mich auch schon, wenn ich die Vice 4 in den Händen halten kann. 

look 

Zwischenzeitlich sind auch schon einige Monolidschatten in meiner Sammlung dazu gestoßen und durch Zufall habe ich mitbekommen, dass diese ganz einfach depottet werden können, indem man sie aus der Monohülle drückt und anschließend in eine Palette von Urban Decay einsetzt. Das finde ich wirklich eine so tolle Idee. Mit ganz viel Liebe zum Detail werden Beautyhasen hier begrüßt. Von Design, Verpackung, Farben und Qualität der Lidschatten  konnte Urban Decay von dem ersten Moment in seinen Bann ziehen. So habe ich nun auch vor Lippenstiften keinen Halt gemacht und die ersten vier in mein Zuhause gelassen. Einiges wird euch im Laufe der Woche auch noch begegnen. 

Nun zu den lieben Teilnehmern dieser Blogparade und in der Galerie darunter dürfen auch alle anderen sehr gerne zeigen, was sie tolles von Urban Decay besitzen oder mit den Produkten geschminkt haben.

 
Montag: milchschokis-beautyecke - thebeautyofoz - talasia - beautyandthegirls - danis-beautyblog - missjennyg
Dienstag: pinkysally - einfach-ina - kirschbluetenschnee - yourssabrina - pussybat - fioswelt Mittwoch: love2807 - thebeautyinspirations - cosmetic-wife - livingthebeauty - zaphiraw
 Donnerstag: mel-et-fel - inlovewithlife - teddyelfe - innenaussen - talasia - beautyandmooore
Freitag: polished-with-love - makeuplove - yourssabrina - danis-beautyblog - twisted-hearts - missjennyg
Samstag: beautymango - sternentraum-maedchen - pussybat - beautyandthegirls - beautyandblonde - missjennyg
 Sonntag: dreaminginberlin - liris-beautywelt - rage-against-the-makeup - blushaholic



 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)