Samstag, 28. November 2015

[Urban Decay Blogparade] Die ersten Urban Decay Lippenstifte



Vor einer Weile gab es bei Urban Decay satte 20% Rabatt im Onlineshop, natürlich konnte ich nicht anders und habe ein wenig zugeschlagen. Unter anderem durften die ersten vier Lippenstifte bei mir einziehen. Die Wahl fiel mir wirklich nicht leicht, da es viel zu viele tolle Farben gibt und ich mir aber ein Limit von höchstens vier Stück gesetzt hatte, habe ich mehr oder weniger aus dem Bauch heraus entschieden. Meine vier Revolution Lipsticks haben eine tolle lilane Verpackung mit einem Farbverlauf von hell zu dunkel. Die Schrift ist in Silber gehalten und hat neben der Art des Lippenstiftes auch noch einige Informationen in verschiedenen Sprachen darauf stehen. Die jeweilige Farbe erkennt man schon an einem farbigen Aufkleber, der sich über die komplette Rückseite zieht und gleichzeitig die Verpackung versiegelt. Dort findet man auch die Inhaltsstoffe, was ich doch recht wichtig finde Insbesondere, wenn man auf sowas bewusst achten möchte oder auch wegen Allergien darauf angewiesen ist.


Die Verpackung der Lippenstifte ist wirklich unglaublich schön. Sehr elegant in einem dunklen Silber mit einer Gravur, die den Namen der Marke trägt, zusätzlich im Innenteil noch mit einem Lila kombiniert, den man schon von der Pappschachtel her kennt. Es ist wirklich eine tolle Mischung aus Eleganz und Individualität im Design, die meinen Nerv absolut trifft. Durch ihr Eigengewicht liegen sie recht gut in der Hand und wirken auch dadurch noch etwas hochwertiger. Auf dem Boden befindet sich noch ein Aufkleber, der den Namen des Lippenstiftes trägt.



Bei drei meiner vier Lippenstiften habe ich mich doch eher für Nudetöne entschieden, da man sie einfach immer tragen kann. Nummer vier tanzt hierbei wirklich sehr aus der Reihe und zieht automatisch den Blick auf sich.

Swatches

Liar - Fiend - Rapture - Shame




Am Fenster


Von der Konsistenz her würde ich sie als Cremig oder wie man es bei Mac bezeichnen würde "Amplified" beschreiben. Die Farben wirken sehr deckend und lassen sich sehr gut auftragen. Bei dem ganz dunklen Ton "Shame" würde ich, wie bei fast allen dunklen Lippenstiften, einen Lipliner empfehlen. Gerade da fällt es ja besonders auf, wenn der Lippenstift nicht da ist, wo er eigentlich hingehört. Auf den Lippen fühlen sie sich sehr angenehm an. Ich habe kein austrocknendes Gefühl, es ist eher sehr geschmeidig. Von der Haltbarkeit finde ich sie völlig in Ordnung, klar halten matte Lippenstifte deutlich länger, doch hier punktet das pflegende Gefühl auf den Lippen umso mehr. Was mir auch besonders auffällt, dass sie nicht wirklich nach etwas riechen. Gerade für die, die damit ein Problem haben, ist das ein deutlicher Pluspunkt.

Liar



Fiend



Rapture




Zu dem Lippenstift "Rapture" möchte ich schon noch ein paar Worte verlieren. Als ich ihn mir angesehen habe, um Bilder für diesen Post zu machen, war ich mir nicht wirklich sicher, ob er tatsächlich so aussehen soll. Es sieht aus als wäre da noch zusätzlich eine Schicht darüber, was besonders im Bild unter dem Text zu erkennen ist. Ich denke, dass es sich hierbei um eine Ausnahme handelt, um sicher zu gehen, habe ich den Kundendienst kontaktiert. Sicher ist sicher. Dieser hatte mir dann auch geantwortet und ich soll diesen Lippenstift zurück schicken, also gehe ich davon aus, dass er definitiv so nicht aussehen soll und es sich um eine Ausnahme handelt.


Shame



Fazit: Insgesamt bin ich wirklich sehr begeistert von diesen Lippenstiften. Wer ein anderes Finish bevorzugt, wird auch dazu fündig werden. Es gibt weiterhin Lippenstifte mit sheer oder auch matten Finish. So werden wirklich alle Vorlieben abgedeckt. Ich bin mir sicher, dass diese vier nicht die letzten gewesen sein werden und sich sicherlich auch mal ein anderes Finish bei mir verirren wird.




Montag: milchschokis-beautyecke - thebeautyofoz - talasia - beautyandthegirls - danis-beautyblog - missjennyg
Dienstag: pinkysally - einfach-ina - kirschbluetenschnee - yourssabrina - pussybat - fioswelt
Mittwoch: love2807 - thebeautyinspirations - pinkysally - cosmetic-wife - livingthebeauty - zaphiraw
Donnerstag: mel-et-fel - inlovewithlife - teddyelfe - innenaussen - talasia - beautyandmooore
Freitag: polished-with-love - makeuplove - yourssabrina - danis-beautyblog - twisted-hearts - missjennyg
Samstag: beautymango - sternentraum-maedchen - pussybat - beautyandthegirls - beautyandblonde - missjennyg
Sonntag: dreaminginberlin - liris-beautywelt - rage-against-the-makeup - miss-different-89 - blushaholic
 

Kommentare:

  1. Auf den Swatches dachte ich noch "öh langweilig" aber auf deinen Lippen sehen sie wirklich toll aus. Ich habe nur die Farbe Matte Bittersweet, den finde ich ganz hübsch. Ich mag allerdings die Form der Lippenstifte nicht so gerne zum Auftragen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Form ist wirklich eine Gewohnheitssache, aber mit Übung geht das schon. Die Farben an sich mag ich zur Zeit gern, aber ich weiß ja, dass du es auffälliger magst. ;o)

      Löschen
  2. Das mit diesem 'weißen Pelz' am Lippenstift habe ich bei einigen MAC Lippenstiften...ich schätze mal, dass ist Fett vom Produkt (und hoffentlich kein Schimmel, haha). Passiert denke ich wenn sie länger stehen und es mal warm, und mal wieder kalt ist etc...ABER: Alle lippenstifte stehen die ausgezeichnet! Glaube fiend gefällt mir am besten :) tolle lippen hast du! ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke auch, dass es sich um Fett handelt, trotzdem finde ich es nett von Urban Decay, dass ich ihn zurück schicken kann. Fiend mag ich aktuell auch am liebsten. Hatte ihn heute erst wieder drauf.

      Löschen
  3. Auf Deinen Lippen sehe alle Farben ganz fantastisch aus. Bin glatt etwas neidisch. Damit lieferst auf jeden Fall einen Kaufanreiz :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Da werde ich ja glatt rot. *lach* Die Lippenstifte sind aber wirklich gut tragbar und das strahlen sie auf den Lippen zusätzlich aus.

      Löschen
  4. Die Farben Fiend, Liar und Repture gefallen mir sehr.
    Ich glaube ich muss mich jetzt doch mal bei den Lippenstiften umsehen. Auch wenn ich bisher stark geblieben bin....
    Ich wünsche dir einen schönen 1 Advent.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Lippenstifte sind wirklich hübsch und ich habe auch lange gebraucht nis ich mir diese gekauft habe. Vielleicht geibt es ja nochmal eine tolle Rabattaktion, wo es sich richtig lohnt, einen zu kaufen.

      Löschen
  5. Shame steht dir super ;)
    Ich glaube bei Rapture ist das eher so eine Wärme/Kälte-Schicht, wie man es ja manchmal von älterer Schokolade kennt. Aber ist natürlich richtig, dass du es meldest und hoffentlich einen Ersatz bekommst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Schokolade ist das Zucker, der kristalisiert ist. ;o)
      Ich bekomme einen neuen zu geschickt hab direkt alles zum zurückschicken erhalten. Ging also recht problemlos und ganz unkompliziert. ;o)

      Löschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)