Sonntag, 23. August 2015

Beni Durrer stellt seinen neuen Herbstlook 2015 "Gisele" vor

 
Als die Einladung zur Look Präsentation für den Herbst 2015 aus dem Hause Beni Durrer in mein Mailfach flatterte, habe ich mich richtig gefreut, denn ich hatte zu diesem Zeitpunkt noch Urlaub und konnte so endlich wieder einmal nach Berlin fahren! *freu* Als ich gesehen habe, dass die liebe Susi, die ihre Make-up Artist Ausbildung bei der Beni Durrer Make-up Schule gemacht hatte, auch zum Event gehen wollte, war die Freude noch viel größer. Kurzerhand hatte ich beschlossen etwas eher nach Berlin zu fahren und sie auf der Arbeit zu besuchen. Es hat eine Weile gedauert, bis ich sie gefunden hatte und ganz heimlich bei der Arbeit schon entdeckt hatte. Ich denke die kleine Überraschung war mir gelungen, immerhin haben wir uns recht lange nicht mehr gesehen. Nach ein wenig Schnettern bin ich am Kudamm bummeln gewesen. (Yay, ich habe den Urban Decay Counter zufällig entdeckt ^^). Später haben wir uns wieder vor dem Kadewe getroffen und sind gemeinsam zur Pohlstrasse gefahren.


Da wir vor dem Event noch einen Happen essen waren, sind wir erst kurz nach 20 Uhr im Studio von Beni Durrer angekommen. Einige Gäste waren schon eingetroffen und unterhielten sich regsam bei einem Glas Sekt und Häppchen, die gereicht wurden. Die Begrüßung von Beni und seinem Team fiel wieder sehr herzlich aus, da fühlt man sich immer direkt willkommen.  Es hat auch nicht lange gedauert bis es auch schon los ging.

Zuerst hat Beni uns sein Team vorgestellt, unter anderem Daniel Schleicher, der während der Präsentation an seiner Seite war. Er erklärte Step by Step, wie der neue Look "Gisele" geschminkt wird und brachte uns auch noch einige Infos bzw. Tipps zu den verwendeten Produkten näher. Eric Schmidt-Mohan ist für den Bereich Marketing zuständig und hielt das Event in Form von Bildern fest (bei Facebook sind sie schon online).

Ein toller Look, wie ich finde! Beni hat auch den passenden Hinweis gegeben, dass man diesen Look auch sehr gut als Braut-Make-up verwenden könnte. Das war auch mein erster Gedanke, als ich das hübsche Model gesehen hatte und gerade für die anwesenden Visa und Make-up Artisten eine kleine Inspiration. Nach der Präsentation wartete noch die After Work Shopping Party auf uns Gäste.


Im Verkaufsbereich sind immer die letzten Looks ausgestellt (ich liebe den Contessa-Look!) und Helena war der Sommerlook 2015. Für mich zwar etwas zu bunt, aber im Sommer darf die Damenwelt auch mal mutig sein und zu frischeren Farben greifen. Susi und ich schauten uns noch ein wenig um und schnatterten noch mit ihren ehemaligen Dozenten und Mitschülern. Für mich hieß es relativ zeitig die Veranstaltung zu verlassen, denn ich musste wieder 100 km heim fahren (und mich wieder aus Berlin raus finden nachdem ich Susi nach Hause gebracht hatte *lach*).


Nun werfen wir noch einen kleinen Blick in die Schminkanleitung zu dem Look "Gisele". Ich finde es klasse, dass es dieses Mal "zwei" Looks sind. Einen Tageslook und einen für den Abend, der durch dunklere Konturen in der Crease und mehr Tuschen bzw. Fakelashes noch etwas intensiver wirkt.


In 8 Schritten zum zarten Look



Eine gute und einfache Erklärung, die auch ein Schminkanfänger mit etwas Übung hinbekommen sollte. Zwei Lidschatten, die bei diesem Look verwendet werden, habe ich auch schon in meiner kleinen Beni Durrer-Sammlung. Elfenbein (der war auch schon beim Look "Liebe") und in der Palette "Mond" habe ich auch "Tausendschön" dabei. Eine wirklich hinreißende Farbe, die ich sehr gerne verwende!
 

Zum Abschied wartete noch eine kleine Überraschung* auf uns...
 doch dazu gibt es erst später mehr. ;o)

 
Wie findet ihr den neuen Herbstlook?
Kennt ihr Beni Durrer schon?



*PR-Sample, vielen Dank für den tollen Abend und die gelungene Überraschung!

Kommentare:

  1. war wirklich toll, dass wir das zusammen erleben konnten, meine Süße! Und tolle Fotos hast du gemacht *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich auch riesig gefreut, dass wir da zusammen waren. Vielleicht komm ich noch öfter nach Berlin, wenn es die Zeit zulässt. ;o)

      Löschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)