Mittwoch, 1. Juli 2015

Meine erste richtige Mac Limited Edition Ausbeute aus der Wash & Dry LE



Als die Mac Wash & Dry LE online kam, war ich gerade zufällig online und konnte direkt bei Ludwig Beck zuschlagen. Die Wahl fiel auf zwei Lippenstifte und meinen ersten Blush von Mac. Erste Swatches auf Instagram haben meine Neugierde geweckt und deswegen durfte er ins virtuelle Körbchen hüpfen.


Blush


In dieser LE gab es zwei Blushes und ich habe mich für den wohl "auffälligeren" entschieden (der andere ist sehr hell). Hipness hat eine tolle rosane Farbe, die wirklich zu recht vielen Looks passt und für mich deswegen zu einem tollen alltagstauglichen Blush macht. Neben dem tollen Inhalt ist da auch diese sehr auffällige Verpackung. Ich liebe es wirklich sehr, wenn eine Limited Edition eine besondere Verpackung hat. Genau das macht für mich eine Limited Edition auch besonders. Im ersten Moment war ich mir echt nicht sicher, ob mir diese Verpackung auch wirklich gefällt. Klar sieht es auf Bildern immer etwas anders auch und ich dachte mir, dass ich zur Not ein Mac LE-Produkt leichter wieder los werden kann, wenn es mir nicht gefällt. *lach*


Doch was soll ich sagen? Mir gefällt sowohl die Optik, als auch die Qualität von diesem Blush! Ich greife wirklich richtig gern zu Hipness und bin von der Qualität sehr angetan. Somit kann es gut sein, dass dieses hübsche Ding nicht der letzte von Mac bleiben wird. ;o)

Swatches

Mit Beleuchtung


Am Fenster




Lippenstifte


Eine weitere große Schwäche habe ich für Lippenstifte. Hier war ich mir allerdings noch nicht so sicher, ob mir die beiden auch wirklich gefallen werden. Das Design ist wieder wie beim Bush mit einem Farbverlauf und gefällt mir in Natura besser, wie auf den meisten Bildern, die ich gesehen habe. Steam Heat ist wohl die auffälligste Farbe der beiden und ein wirklich tolles klassisches Rot mit Satin Finish. Mit Tumble Dry ist bei mir der erste Lippenstift mit Lustre Finish eingezogen. Da ich noch relativer Neuling bin, musste ich mich erst einmal an die diversen Bezeichnungen für die verschiedenen Finishes ran tasten. Matte und Satin sind für mich schon recht einleuchtend, doch bei den anderen muss ich auch schauen, ob sie mir gefallen.



Swatches


Tumble Dry

Steam Heat

Ganz klar gefällt mir Steam Heat ganz gut. Die Farbe ist toll und auch das Finish ist ganz meins. Sicherlich ist ein Lipliner bei dieser Farbe angebracht, um eine saubere Kante zu malen. Tumble Dry macht mir irgendwie Bauchschmerzen. So richtig kann ich mich mit der Farbe (vielleicht auch im Zusammenhang mit dem Finish) nicht anfreunden. Es ist irgendwie nicht meins, denke ich. Vielleicht werde ich ihn noch einmal ausprobieren und wenn er mir dann immer noch nicht zusagt, dann landet er definitiv im Sale und ich gönne mir lieber etwas anderes davon. Wäre ja auch zu schade, wenn er unbenutzt rum liegen würde.


Mittlerweile zähle ich 10 Mac Lippenstifte, 11 Lidschatten (6 aus der Alluring Aqua LE erkreiselt + 5 Black Style), 2 Duo Lidschatten aus der Heirloom Mix Holliday LE, Mascara, Kajal und den Looking Good Fluidline (der noch darauf wartet endlich ausprobiert zu werden). Ich würde sagen so langsam bin schon ein wenig Mac infiziert... wenn man das so sagen kann.


Kommentare:

  1. Ich muss sagen Hipness ist ein absoluter Traum und wenn ich jetzt so deine Swatch-Bilder sehe, dann trauere ich doch ein wenig ihn nicht gekauft zu haben :/ Was die Lippenstifte betrifft, da ist Steam Heat wirklich WOW und Tumble Dry sieht tatsächlich irgendwie trocken auf deinen Lippen aus, was wahrscheinlich an der Farbe liegt und daran, dass er jedes kleine Fältchen betont - schade! Das Lustre Finish ist ja eines meiner liebsten Finishes neben dem Satin Finish, es ist leicht, sheer, glossy, du hast eben nur mit Tumble Dry den falschen Einstieg in das Lustre Finish. Ich kann dir hier zum Beispiel Lustering als Einstieg total ans Herz legen, den würdest du mit Sicherheit lieben ;)
    Mensch, Mensch deine Sammlung wächst und wächst. Ich habe ja seit ich nicht mehr bei MAC arbeite kein weiteres MAC Produkt gekauft (ausgenommen mein Basic Haul für meinen MUA Koffer). Wo ich in der nächsten Zeit noch ein wenig zuschlagen möchte, sind die Blushes. Für mich die besten Blushes meiner Sammlung, da sie wirklich den ganzen Tag halten!

    AntwortenLöschen
  2. Das Design sieht richtig gut aus & die Lippenstiftfarben gefallen mir auch :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Hipness gefällt mir sehr gut. Zeigst du noch ein Tragebild auf Insta? :)

    Habe mich die letzten Wochen auch gut mit MAC eingedeckt, allerdings hauptsächlich mit gebrauchten Sachen. Und ein Freund bringt mir auch noch ein paar Sachen aus den USA mit. Da freue ich mich schon drauf :)

    LG
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Das Desing ist wirklich einfach traumhaft. Ein richtiges Schmuckstück auf dem Schminktisch.

    AntwortenLöschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)