Freitag, 3. Juli 2015

Essence Limited Edition Nauti Girl



Die aktuelle Essence Limited Edition Nauti Girl trifft so richtig meinen Nerv. Nicht nur in Sachen Deko greife ich derzeit gern zu diesem maritimen Stil, sondern auch bei meinen neuen Kleidern ist viel Blau zu finden. Auch andere fühlen sich von dieser LE angezogen, so war es nicht verwunderlich, dass teilweise die Displays in kurzer Zeit wie leergefegt waren. Ich hatte Glück und konnte einen fast unberührten Aufsteller entdecken.

 Blush


In den meisten Fällen wandert mein Blick als erstes zum Blush und hier bin ich direkt verliebt gewesen als ich die ersten Swatches gesehen habe. Klar besticht hier auch der Anker, der in die Oberfläche eingeprägt wurde. Auch farblich kann sich das gute Stück sehen lassen. Auf den Wangen hinterlässt er eine schöne frische Farbe und lässt sich sehr schön aufbauen.



Nagellack


Der Nagellack durfte eigentlich nur mit, weil er so schön zum gleichnamigen Lippenstift und dem Blush gepasst hat. Der Auftrag ist ok und auch mein Naildesign wird nach 2-3 Schichten überdeckt.


 Lippenstift


Das Design der Lippenstifte finde ich sehr passend und spricht mich doch gut an. Bei den beiden Lippenstiften sollte unbedingt Miss Navi mit. Ich hatte im Vorfeld schon gelesen, dass da nicht viel mit longlasting sein wird und man des Öfteren nachziehen muss. Für gute 2€ kann man das mal verschmerzen und ausprobieren. Die Farbe Crew First fand ich beim Swatchen eigentlich nicht schlecht und wollte ihn doch gern mal ausprobieren.

 
Swatches

Am Fenster

 Mit Beleuchtung

01 Miss Navy
 
02 Crew First

Aufgetragen spricht mich Crew First eher bedingt an. Das Ergebnis wirkt streifig/ungleichmäßig und irgendwie verbindet sich die Farbe nicht mit den Lippen. Ich werde sicherlich nochmal einen Lipliner darunter probieren und wenn alles nichts hilft, dann muss er wieder aus meiner Sammlung gehen. Miss Navi finde ich von der Farbe her ganz gut und werde aber auch nochmal einen Lipliner darunter ausprobieren. Wie zu erwarten war ist es kein longlasting Lippenstift, aber vielleicht bringt ja der Lipliner darunter etwas Abhilfe.



Mein Fazit: Das Design und Thema ist durchaus ansprechend! Die Lippenstifte hätte ich mir als longlasting gewünscht, dass das Essence kann, das wissen wir alle. Der Blush ist wirklich süß und war in der letzten Woche öfter in Benutzung. Der Nagellack ist wirklich ein perfect match zum Lippenstift.

Habt ihr euch was gekauft?


1 Kommentar:

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)