Dienstag, 2. Juni 2015

Maybelline Wonder Nude - hält es was es verspricht?



Von Maybelline gibt es schon seit einiger Zeit eine neue Foundation. Bei Instagram konnte ich euch schon die Nuance 30 Sand zeigen, die ich als Sample* von Maybelline zugeschickt bekommen habe. Da es zu dieser Zeit noch eher schwach mit der Sonne aussah und ich dementsprechend ein eher helles Häutchen vorzuweisen habe, konnte ich sie nicht so wirklich benutzen. Die Hoffnung liegt aber nahe, dass sie im Sommer gut passen könnte und deswegen stellte ich sie erst einmal zur Seite. Nach einer Weile habe ich sie dann im Handel entdeckt und mich förmlich auf die Theke gestürzt. Leider musste ich da feststellen, dass die kleinen Theken erst ab Nuance 20 beginnen und auch diese eher zu dunkel für meine blasse Nase ist. Im Netz habe ich dann etwas geschaut und habe gesehen, dass es in Deutschland die Nummer 10 Ivory geben soll und im Ausland sogar noch etwas heller, mit der Farbe Porcelain. Beim dm wurde ich dann irgendwann endlich fündig, denn in der größeren Theke gibt es die Nummer 10 Ivory. Diese passt wirklich super zu meiner aktuellen Hautfarbe und durfte direkt ins Körbchen hüpfen.


Die Flasche hat eine tolle Form, die sich schon ein wenig von anderen Foundations unterscheidet. Auf der Rückseite findet man einige Hinweise, die einen den Umgang kurz erläutern. Was mich ein wenig stutzig gemacht hat, war der Hinweis "Entzündlich". Sowas habe ich bisher noch nicht auf anderen Foundations gesehen.


In dem PR-Sample lag noch ein kleines Heftchen bei, indem findet man auch noch weitere Infos zu der neuen Foundation. Unter anderem bekommt man auch den ersten Blick auf den kleinen Applikator, der wie ein Tropfen ausschaut. An diesem soll sich Produkt sammeln, um die Foundation entweder auf den Finger oder direkt ins Gesicht tropfen zu lassen. Ich persönlich mach es etwas anders, da ich bevorzugt mit meinem Make-up Ei meine Foundation auftrage. Deswegen gebe ich die Foundation direkt auf das Schwämmchen und verteile alles grob im Gesicht und arbeite es dann mit dem Ei ein.


Beim Auftragen fällt mir immer wieder ein leicht alkoholischer Geruch auf (wenn ich die Flasche in der Nähe meiner Nase habe), der allerdings ganz schnell wieder verfliegt. Nun erklärt sich auch der Hinweis "Entzündlich". Irgendwas muss diese Foundation ja so dünn machen.

Das Tragegefühl ist sehr leicht und wirklich angenehm. Bisher habe ich nur gute Erfahrungen mit dem Maybelline Dream Wonder Nude gemacht. Egal, ob ich nur wenige Stunden unterwegs bin oder mal einen stressigen und langen Arbeitstag hatte, die Foundation sah am Abend immer noch gut aus. Auf Fotos wirkt das Hautbild ebenmäßig und feiner. Ich war wirklich sehr begeistert als ich das gesehen hatte! Photoshop ohne PC quasi. ^^ Wie sie sich bei sehr warmen Temperaturen verhält, kann ich bisher noch nicht beurteilen, aber ich denke aufgrund der dünnen Textur, könnte sie auch im Sommer gut überzeugen.


Auf der Maybelline Seite konnte man sich für eine Probiergröße bewerben und da ich so begeistert bin, hatte ich zuerst überlegt mich für die 10 Ivory zu bewerben und dann gleich wieder Nachschub zu haben, doch dann kam mir spontan etwas anderes in den Sinn. Ich wollte schon immer mal probieren mit einer dunkleren Foundation meine Konturen vorzuformen und deswegen habe ich mich für die Nummer 48 Sun Beige beworben. Ich wollte nicht extra eine dunklere Farbe kaufen, um dann festzustellen, dass es doch nicht so wird, wie ich es mir gedacht habe. Irgendwann trudelte dann ein Umschlag bei mir ein und ich konnte mich tatsächlich über die Probiergröße* freuen. Natürlich habe ich nicht lange gewartet und den ersten Versuch gestartet mit zwei Foundations zu Konturieren. Und was soll ich sagen? Ich liebe es! Aktuell ist die Dream Wonder Nude Foundation mein absoluter Liebling.


Da habe ich auch gleich noch einen kleinen Shopping Tipp für euch auf Lager. Bei Maybelline.de kann man aktuell zum Jubiläum einen 2€ Coupon per Mail zugestellt bekommen und bei den üblichen Verkaufsstellen zusätzlich sparen. ;o)

Kennt ihr diese Dream Wonder Nude Foundation ?
Wie sind eure Erfahrungen?

*PR-Sample, vielen Dank dafür!

Kommentare:

  1. Mir ist leider auch die 10 noch zu dunkel, was ich schade finde, da sie Foundation sonst sich sehr gut anhört.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich schade, dass viel Firmen generell zu dunkle Farben produzieren. Die sollten mal eine Umfrage machen...

      Löschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)