Donnerstag, 9. April 2015

Essence Limited Edition "Cinderella"



Heute möchte ich euch etwas verspätet meine Ausbeute aus der Essence Cinderella LE zeigen. Relativ spät habe ich mich für diese drei Produkte entschieden. Zuerst habe ich mir alles angesehen und doch stehen lassen und irgendwie habe ich mich doch durchgerungen etwas mitzunehmen.

Nagellack

Die Nagellacke in dieser Limited Edition haben mich insgesamt eher weniger interessiert, gerade da ich eigentlich diese Produktgruppe etwas einschränken möchte, habe ich auch nicht so genau hingesehen. Doch als ich tatsächlich in einem Rossmann zur 30% Rabatt Aktion auf Nagellack und Lippenprodukte gewesen war, konnte ich nicht anders und schaute mir "The Glass Slipper" doch noch etwas genauer an. Bei Instagram habe ich schon etliche Bilder gesehen und ich bin einfach schwach geworden.


Dieser Nagellack hat ein sehr schlichtes Design und auch die Beschriftung fällt bei diesem Nagellack eher weniger auf. Die Glitterpalietten funkeln schon in dem Fläschchen was das Zeug hält. Ach auf den Nägeln kommt dieser Effekt ziemlich stark raus und wird wahrlich zum Highlight auf den Nägeln. Der Inhalt ist nicht so dünnflüssig, wie ich es angenommen hatte, aber trotzdem noch angenehm, um es gleichmäßig zu verteilen. Ich finde den Effekt schon ganz cool und da der Preis auch nicht so hoch ist, kann man so einen Lack schon mal haben. ;o)


Highlighter

Catrice und Essence haben zur gleichenzeit zwei wirklich klasse Highlighter auf den Markt geworfen. Die Nude Purism LE und die Cinderella LE haben sich förmlich ein Rennen um den schöneren Highlighter gegeben. Beide haben ein wirklich tolles Design und im Prinzip wollte ich es bei den Highlighter von Catrice belassen, doch ich finde, dass man gut beide haben kann. Während der von Catrice etwas wärmer schimmert, ist der von Essence eher kühler gehalten. Je nachdem wie die Hautfarbe gerade ist, muss man natürlich entscheiden, was besser zu einem passt. Mir gefällt beides sehr gut an mir und da sie von der Qualität beide sehr gut sind, habe ich mich für beide entschieden. Ein feiner kühler Schimmer ohne groben Glitzer, wann gab es sowas schon mal? Und dann noch diese schöne Prägung? Also bin ich auch hier schwach geworden. Und ich liebe ihn! Dieser Highlighter ist nahezu perfekt.


Swatch mit Studiobeleuchtung
am Fenster ohne Blitz


Blush

Diese tolle Verpackung von diesem Blush ist für jeden Disney Fan ein Muss. Irgendwie hätte ich mir gewünscht, dass der Highlighter auch so eine süße Verpackung hätte. Obwohl ich diese Pappverpackungen nur bedingt mag, finde ich es hier wieder sehr passend. Es erinnert mich irgendwie an mein Märchenbuch von Aschenputtel/Cinderella.


Bei dem Blush selber war ich mir wirklich sehr unsicher. Im ersten Moment erkennt man nämlich ein Schimmern mit leichtem Glitzer auf der Oberfläche. Einige Mädels beschwerten sich auf Instagram über die schlechte Pigmentierung und ich hatte eigentlich schon damit abgeschlossen diesen Blush zu kaufen. Als ich dann aber den Lack und den Highlighter schon mitgenommen hatte, habe ich mich doch für diesen süßen Blush entschieden. Bisher habe ich es auch nicht bereut. Zwar ist er nicht ganz so intensiv Pigmentiert, doch das ist eigentlich gar nicht mal so schlimm. Es ist doch sehr viel besser einen Blush zu schichten, statt wie ein Clown im Gesicht auszuschauen. Die Oberfläche ist angenehm zart und lässt sich sehr gut verteilen.

mit Studiobeleuchtung
am Fenster ohne Blitz


Mein Fazit: Ich bin froh alle drei Produkte gekauft zu haben. Der Blush ist einfach zauberhaft und war in den letzten Tagen, genau wie der Highlighter, jeden Tag in Benutzung. Der Nagellack hat einen hübschen Effekt und ist perfekt um kleine Hingucker zu schaffen. Absolute Kaufempfehlung! In den meisten Filialen gibt es diese LE noch reduziert zu kaufen und ich denke, da kann man gerade zuschlagen.


Kommentare:

  1. Schöner Beitrag.
    Ich finde es etwas schade,dass du diese LE´s immer so spät auf deinem Blog vorstellst. Die LE gibt es ja nichtmehr und die Produkte sind nur noch online zu kaufen.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war und ist allgemein etwas ruhiger bei mir im Blog, da ich privat/beruflich etwas mehr eingespannt bin und ich mach meine Posts so fertig, wie ich Zeit finde. Wenn ich gegen 21:30 nach Hause komme, habe ich nicht immer Lust mich noch an den Rechner zu setzen und etwas für den Blog zu machen. Auf Instagram konnte man die Produkte bei mir schon sehen und habe sie dort auch schon für gut befunden. ;o)

      Löschen
  2. Hi,
    habe dich für den liebsten Blogaward nominiert.
    http://www.beautifulfairy.de/2015/04/liebster-award.html
    Würde mich freuen, wenn du mitmachst.
    Liebst Michelle von beautifulfairy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Ich werde mal vorbei schauen.

      Löschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)