Montag, 16. März 2015

New in.. Catrice Liquid Metal Eyeshadow "Satina van der Woodsen"




Mit der Sortimentsumstellung von Catrice kam bei den Liquid Metal Eyeshadows eine neue Farbe hinzu. Man könnte meinen, dass man so einen schon vorher bei dieser Kategorie finden konnte, doch ich bin der Meinung, dass sich ein kleiner Blick dennoch lohnt.



Satina van der Woodsen ist die neue Farbe, um die es heute geht. Der Name ist schon irgendwie lustig, ich musste auch zweimal hinsehen. Was mir besonders positiv aufgefallen ist, mein Exemplar ist mit einem kleinen Aufkleber verschlossen gewesen. Das gefällt mir sehr gut, so kommt keiner in Versuchung (trotz vorhandenen Tester) in ein neues Produkt zu langen und wenn doch, dann sieht man es direkt. Von der Verpackung her hat sich an diesem Lidschatten nichts geändert und ist somit genauso wie die anderen, die es schon etwas länger in der Catrice Theke gibt. Ein schwarzes Pfännchen mit einem durchsichtigen Deckel lassen den Blick auf den Lidschatten mit der besonderen Oberfläche zu. Es sieht teilweise wirklich aus, wie flüssiges Gold.



Diese Lidschatten haben die Meinungen ganz schön gespalten. Die einen waren alles andere als Begeister, da sie viel zu viel Fallout produzieren würden oder nicht so gut decken. Die anderen waren völlig begeistert. Ich bin auch hin und her gerissen. Die Farben können wirklich bombastisch aussehen, gerade, wenn man den Pinsel etwas anfeuchtet. Genauso kann man auch lästigen Fallout mindern oder gar ganz verhindern. Bei den hellen Lidschatten war ich auch eher nicht so angetan. Die Konsistenz hat mich trocken und feucht aufgetragen auf Dauer doch nicht so begeistert. Deswegen mussten sie meine Sammlung wieder verlassen (ich hatte alle aus der Serie). Nun war ich beim Swatchen auch etwas skeptisch, da es, wie ihr sehen könnt, eine helle Nuance ist.


Ich habe ihn aus reinem Interesse trotzdem geswatcht und ich finde, dass die Konsistenz etwas anders ist, wie bei den anderen hellen Lidschatten aus dieser Serie. Er ist nicht ganz so bröckelnd und schmiegt sich deswegen besser an die Haut an. Ich kann nicht beurteilen, ob Cosnova etwas an der Formulierung geändert hat oder es hier im Gesamtbild etwas stimmiger ist. Nun habe ich ihn schon mehrere Male verwendet, trocken und auch feucht aufgetragen und muss zugeben, dass das die einzig helle Nuance ist, die mir wirklich gefällt.



Nach dem Swatchen


Swatches


Einen Look mit diesem Schätzchen konntet ihr schon sehen. Wer noch mal genauer nachschauen möchte, kann unten auf den Link klicken und gelangt nochmal zum Post.


Wie gefällt euch der Lidschatten?
Mögt ihr diese Liquid Metal Eyeshadows?


Kommentare:

  1. Ich mag die Lidschatten wirklich total gerne allerdings benutze ich sie viel zu wenig. Muss ich unbedingt ändern :D

    AntwortenLöschen
  2. Der ist superschön. Ich habe nur einen dieser Lidschatten, den Mauvefarbenen und ihn noch nie getragen :)

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Farbe, einen eingefleischten Gossip Girl Fan spricht der Name natürlich gleich an :)

    AntwortenLöschen
  4. An dir sieht einfach jede Farbe gut aus :D
    Die Lidschatten von Catrice gefallen mir wirklich sehr gut ^^

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)