Samstag, 14. März 2015

Catrice Nude Purism - meine kleine Ausbeute



Eigentlich sollte mein Bericht zu der heißbegehrten Catrice Nude Purism LE schon längst online sein, doch irgendwie haben mir meine ersten Bilder nicht so ganz zugesagt, deswegen habe ich einfach neue gemacht, die mir nun sehr viel besser gefallen. ^^  Vier Produkte durften bei mir einziehen, diese möchte ich euch heute zeigen.
Lippenstift


Bei der Catrice Nude Purism LE gibt es insgesamt vier Lippenstifte, die alle sehr nude sind. Um nicht zu sagen sehr sehr sheer und nude. Der einzige Lippenstift, der etwas mehr Farbe abgibt, ist die 03 Delicate Rosewood. Genau dieser durfte bei mir ins Körbchen hüpfen. Die anderen drei gaben mir etwas zu wenig Farbe ab bzw. waren sogar etwas heller, wie meine natürliche Lippenfarbe.

03 Delicate Rosewood

Die Verpackung vom Lippenstift erinnert sehr an die Ultimate Stay Lippenstifte, die in der großen Catrice Theke im Müller zu finden sind. Der Lippenstift hat eine matte Verpackung und trägt in einem glänzenden Aufdruck "Catrice", zusätzlich ist auf der Kappe noch der Name dieser LE zu finden. Insgeheim habe ich gehofft, dass diese LE Lippenstifte genau die gleiche Qualität haben, wie die Ultimate Stay Lippenstifte, doch irgendwie habe ich das Wort "glossy" gekonnt übersehen. Deswegen würde ich sie eher mit den Kiko Glossy Stylo Lippenstiften vergleichen.


Delicate Rosewood ist eine schöne warme Farbe, die mit einem sehr feinem Goldschimmer durchzogen ist. Diesen Hauch Gold nimmt man auf den Lippen aufgetragen kaum war. Es war gar nicht so einfach diesen Schimmer mit der Cam einzufangen.


Auf dem Bild über und unter diesem Text könnt ihr die Lippenstifte komplett heraus gedreht sehen. Ganze 3g Lippenstift könnt ihr da erkennen. In der Regel enthalten die Lippenstifte mit der üblichen Verpackung 3,5g und die Ultimative Stay Lippenstifte 3g. Ich gebe zu, dass ich 4,49€ etwas teuer finde, wobei ich bei einem tollen Preis-Leistungsverhältnis auch bereit bin, etwas mehr für eine Drogeriemarke zu bezahlen. Doch da kommen wir auch schon zum nächsten Punkt.

Das Tragegefühl ist wirklich angenehm, nicht austrocknend, aber auch nicht sehr pflegen. Einen Lipliner braucht man eigentlich nicht, da diese Stifte doch sehr sheer sind und die Lippen nicht übermalen sollen. Aufgrund der leichten Textur ist die Haltbarkeit eher mittelmäßig, doch da man ihn auch ohne Spiegel oder Lipliner auftragen kann, finde ich das nicht mal so schlimm. Ich habe nur einen Lippenstift gekauft, da mir die anderen drei viel zu sehr nach nichts aussahen und genau deswegen war ich nicht bereit 4,49€ zu bezahlen. Delicate Rosewood gefällt mir aber sehr gut.


Swatches


Am Fenster ohne Blitz

Highlighter



Man kann es wirklich nicht abstreiten, das Highlight in dieser Limited Edition ist definitiv der Highlighter! Die Optik ist der Wahnsinn und genau aus diesem Grund wird dieser sehr wahrscheinlich sehr schnell vergriffen sein. Die Verpackung ist schlicht gehalten und setzt die 3D Oberfläche so richtig in den Fokus. 



Viele kleine Waben reflektieren die Oberfläche und lassen den Highlighter aus jedem Blickwinkel anders aussehen. Doch nicht nur der Anblick überzeugt, auch die Qualität kann sich sehen lassen. Die Schimmerpartikel sind sehr fein und ohne groben Glitzer. Da das Puder nicht staubig oder krümelig wird, kann ich gezielt mein Gesicht, schon mit wenigen tupfen in das Pfännchen, highlighten. Auch nach einigen Stunden tragen, habe ich nicht das Gefühl, dass mein Gesicht an diesen Stellen speckig aussieht. Von mir gibt es eine absolute Kaufempfehlung!


Nagellack


Die Nagellacke aus dieser LE hatte ich irgendwie nicht so auf meinen Wunschzettel stehen, doch wenn ich ehrlich bin, hätte ich sie alle vier haben können. Trotzdem durften nur zwei mit zu mir nach Hause. Ich finde diese leicht schmutzigen Nagellacke zur Zeit sehr schön, es wirkt nicht zu knallig und trotzdem sehr natürlich Nude. Der Deckel dieser beiden Schätze passt super zu dem Deckel von dem Lippenstift, den ich euch am Anfang gezeigt habe. Nachdem ich viele Bilder bei Instagram gesehen habe, war ich so richtig angefixt. Der Pinsel und die Deckkraft wurden so sehr gelobt, dass ich einfach nicht dran vorbei konnte. Der Pinsel lackiert wirklich wunderbar, keine Patzer oder Streifen..so liebe ich das! Die Trocknungszeit empfand ich als angenehm, denn gerade durch meine Gelnägel kann das schon mal etwas länger dauern. Deswegen lasse ich diesbezüglich eine Beurteilung meistens weg. Ich bin mit diesen beiden wirklich sehr zufrieden und kann mich gar nicht entscheiden, welchen ich schöner finde. Ich liebe sie beide!

01 Taupe-less

04 Naked Brown

Bei meinem Tragebild habe ich etwa 2 Schichten aufgetragen und wenn man genau hinschaut, dann schimmert mein aktuelles Nageldesign zwar etwas durch, aber gerade helle Nagellacke haben dabei sehr oft Probleme überhaupt was abzudecken. Von daher finde ich die Deckkraft sehr zufriedenstellend.
 

Mein Fazit

Ich liebe die Nagellacke! Die Auswahl und Qualität finde ich sehr gelungen. Einen Kritikpunkt habe ich allerdings. Mir ist aufgefallen, dass die Bezeichnung der Farbe nur auf dem Aufkleber steht und nicht direkt auf dem Nagellack. Da sich dieser Kleber schnell lösen kann, abnutzt oder verwischt, sollte das von der Herstellung doch lieber wieder geändert werden. Bei den Lippenstiften bin ich etwas hin und her gerissen. Delicate Rosewood gefällt mir wirklich sehr, auch dass er sheer ist. Dennoch hätte ich mir in dieser LE etwas deckendere Nudes gewünscht. Man hätte auch zwei matte und zwei glossy Lippenstifte in eine LE bringen können. So wäre für jeden Geschmack was dabei. Von den anderen drei helleren Farben bin ich eher nicht so überzeugt, sie sind ein Hauch von Nichts. Mein Herzstück dieser LE ist dieser Highlighter. Optik und Qualität passen einfach so toll zusammen.



Kleiner Tipp: Wer noch das eine oder andere Teil haben möchte und vor einem leeren Aufsteller stand, der kann auch mal bei Kosmetik4less.de schauen. Dort gibt seit einiger Zeit auch Catrice Produkte und die aktuellen LE´s kann man dort auch finden. ;o)

Wie gefällt euch diese LE?
Habt ihr euch etwas gekauft?



Kommentare:

  1. Highlighter und Lippenstift finde ich wirklich wunderschön (besonders den Highlighter) :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Highlighter ist wirklich sehr hübsch, auch aufgetragen.

      Löschen
  2. Ich finde den Highlighter von der Aufmachung sehr sehr schön. toller Post.
    Liebste Grüsse
    Lyss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Mir gefällt er auch besonders gut.

      Löschen
  3. Ich habe den Highlighter ergattern und mein Gott... Der ist nicht nur in der Verpackung ein echter Hingucker,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr für dich, ein wahrer Hingucker dieses Kerlchen.

      Löschen
  4. Ich habe aus der LE nichts gekauft, der Lippenstift sieht auf deinen Lippen aber hübsch aus (8 Bilder vom geöffneten Lippenstift finde ich allerdings ein bisschen zu viel ^^)

    AntwortenLöschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)