Sonntag, 4. Januar 2015

Kiko Daring Game - Die Karten werden auf den Tisch gelegt



Es ist schon wieder eine Weile her, als ich das letzte Mal bei Kiko war. Bei der Glamour Shopping Week durften dank 20% Rabatt einige Teile mit und heute möchte ich euch zeigen, was aus der Daring Game LE in Körbchen hüpfte. Aktuell ist diese LE auch reduziert und vielleicht gefällt euch das eine oder andere noch. ;o)



Die Verpackung dieser Limited Edition finde ich sehr ansprechend, sowohl die Umverpackung als auch die Verpackung der Produkte. Das Thema wurde wirklich gut umgesetzt.


Seitdem ich mich immer mehr mit Cremelidschatten angefreundet habe, versuche ich auch immer mehr zu Lidschattenstiften zu greifen. In dieser LE habe ich zwei gefunden, die mich direkt angesprochen haben.


Die Stifte, die stark an diese Lippenstifte im Chubby-Stick Stil erinnern, sollte man auf den ersten Blick nicht verwechseln. Die Jumbos sind in ihrer Art recht praktisch im Gebrauch. Man kommt gut ohne Pinsel oder sonstigen Beautyhelfern aus. Der Stift wird mit einem goldenen Deckel verschlossen. Beide halten bei mir leider nicht so gut. Ich muss den Deckel relativ fest an drücken, damit dieser überhaupt hält.

Das sagt Kiko:

Lidschattenstift mit extremem Halt. Die cremige und flüssig gleitende Textur haftet perfekt am Augenlid und hinterlässt eine intensive Farbe.

Die Formel ist sofort nach dem Auftragen verblendbar. Die Augen werden mit einem hauchzarten Film überzogen, der perfekt und lange haftet. Die Farbe lässt sich mit extremer Leichtigkeit auftragen und verteilt sich gleichmäßig. Sobald sie einmal fixiert wurde, bleibt sie lange unverändert, ohne Verwischen oder Verblassen.

Das exklusive Format erleichtert das Auftragen des Produkts auf das Augenlid und macht es extrem vielseitig. Es kann wie ein klassischer Lidschatten aufgetragen und auf dem ganzen Augenlid verteilt werden, oder wie ein Eyeliner verwendet und als präziser Strich entlang der Wimpern gezogen werden. Sein samtweiches Hautgefühl mit den vollen und brillanten Farben verleiht dem Blick eine stilvolle Note. Nur zur äußeren Anwendung.

Erhältlich in zehn Referenzen:
11 - Charming champagne
08 - Sinuous shell
10 - Bold rosy taupe
24 - Majestic dove-grey
33 - Likable blackberry
20 - Mysterious acai
31- Tasteful indigo
22 - Fine jade
29 - Irresistible teal
28 - Persuasive anthracite

Klinisch getestet.
Hypoallergen = hergestellt, um das Allergierisiko so gering wie möglich zu halten.
Paraben free.


Der Auftrag klappt wunderbar. Sie lassen sich beide gut verblenden und halten wirklich gut. Man kann sie auch super als Base verwenden, gerade bei ähnlichem Lidschatten kann ich mir das richtig gut vorstellen. Der dunklere Stift hat mich im ersten Moment an den Lidschatten von Catrice aus der Feathered Fall LE erinnert. Ich habe noch nicht beide zusammen verwendet, aber vorstellen kann ich es mir gut.


Dann durften noch zwei Lippenstifte mit. Diese Verpackung ist wirklich wunderschön, das Gold sieht so hochwertig aus, da könnte man auch von einem Highend Produkt ausgehen. Der Stift wiegt etwas mehr wie andere und auch das unterstützt das Gefühl, dass dieser etwas hochwertiger ist. Ein kleines Highlight in dieser LE. Die Farben sind wirklich toll! Passend dazu gibt es auch Lipliner mit denselben Farben und Farbbezeichnungen. Leider hatte ich mir keinen mitgenommen und auch online sind diese schon vergriffen. Trotzdem ist ein genaues Auftragen möglich und die Haltbarkeit ist auch ohne Lipliner wunderbar. Meine Lippen trocknen auch nach mehreren Stunden nicht aus und die Farbe bleibt da wo sie hingehört. Ich bin sehr angetan und kann sie euch nur empfehlen!

Das sagt Kiko:

Halb-matter Lippenstift von intensiver Farbe. Durch die eingesetzte hochentwickelte Technologie ermöglicht die besonders cremige und flüssig gleitende Textur die Abgabe einer dünnen Farbschicht, die perfekt an den Lippen haftet und deren Weichheit erhält.

Die außergewöhnliche Farbreinheit, erreicht durch den hohen Prozentsatz der in der Formel enthaltenen Pigmente, ist ab dem ersten Auftragen sichtbar und unterstreicht die Sinnlichkeit der Lippen, indem sie sie ebnet und voll und glatt erscheinen lässt.

Erhältlich in sechs Referenzen, abgestimmt auf die Farbtöne des Lippenkonturenstifts Ace of Diamond Lip Pencil:
32 - Dainty oleander rose
19 - Hypnotic coral
21 - Distinct golden hibiscus
25 - Piquant fire red
34 - Active fuchsia
27 - Refined burgundy

Hypoallergen = hergestellt, um das Allergierisiko so gering wie möglich zu halten.
Klinisch getestet.
Paraben free.
 
27 Refined Burgundy & 21 Distinct Golden Hibiscus

 21 Distinct Golden Hibiscus
 

 27 Refined Burgundy

Swatches

27 Refined Burgundy & 21 Distinct Golden Hibiscus
20 Mysterious Acai & 33 Likeable Blackberry

Instgesamt bin ich mit meiner Auswahl sehr zufrieden. Ich hätte zu gern noch mehr mitgenommen us dieser LE mitgenommen, doch der Verstand war stärker.



Kommentare:

  1. Die Lidschattenstifte sehen total schön aus! Die hatte ich gar nicht so auf dem Schirm, die sind irgendwie neben den anderen Produkten der LE etwas untergegangen. Schade, sie sind wirkich schön!
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
  2. Die Daring Game LE war eines meiner LE-Highlights in 2014! So ein tolles Produktdesign und die Produkte selbst sind auch noch von guter Qualität. Ich liebe Refined Burgundy, allerdings trage ich immer den dazugehörigen Lipliner.

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde sie beide schön, aber genau die beiden Lipliner (und Lippenstifte) sind online schon vergriffen. Einen Store habe ich leider nicht in der Nähe. :( Aber naja, nicht schlimm.

      Löschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)