Mittwoch, 3. Dezember 2014

Urban Decay Vice 3... nun ist sie doch zu mir gewandert



Seitdem sich Urban Decay auch in Deutschland angesiedelt hat, gibt es sogar einen deutschen Onlineshop. Klar kann man auch über Douglas bzw. in einigen Stores die Produkte von UD erwerben, doch ich finde den separaten Onlineshop nicht schlecht. Über den Newsletter habe ich erfahren, dass diese Vice 3 Palette verfügbar ist und habe mich auch im Netz nach Rabattcodes umgesehen. Das mache ich nun wirklich fast immer, wenn ich online etwas bestellen möchte. ;o) Da ich aber keinen gefunden hatte, habe ich einfach mal bei Douglas angefragt, ob diese Palette auch irgendwann online verfügbar sein wird (Douglas hat ja immer Codes im Netz rumfliegen, bei denen man mind. 5€ oder 10% sparen kann und nette Goodies gibt es noch dazu). Also habe ich gewartet. In der Zeit war sie auf der Urban Decay Seite schon ausverkauft und ich war immer gespannter, wann sie endlich bei Douglas verfügbar sein würde und ich mir mein Exemplar sichern kann. In den meisten Fällen können mich ja gute Swatches eines Produktes schon gut anfixen. Deswegen habe ich auch hier fleißig gesucht und dieses Mal war die liebe Palmira schuld. Sie hat einen unglaublich tollen Look gepostet und ich war mal wieder angefixt. Und das obwohl ich für mich schon vorher beschlossen habe, sie nicht zu kaufen. Dann war es endlich soweit...


... und wenige Tage später konnte ich sie in den Händen halten. :o)



Diese Palette ist in einer Pappschachtel verpackt, die von Design her genau auf die Palette abgestimmt ist. Sowas finde ich immer toll, denn was bringt mir eine hübsche Pappschachte, wenn diese dann irgendwann in dem Müll landet? Wenn man diese Verpackung öffnet, erscheint eine Tasche, die ebenfalls im Vice 3 Design ist. Eine wirklich tolle Idee, denn in diesem Täschchen findet die Vice 3 Palette genau Platz. Ich finde es klasse, dass das Design der Vice 3 Palett wirklich komplett durchgezogen wurde und nicht einfach alles in schwarz gehalten ist.



Die Palette hat eine spiegelnde Oberfläche auf der in der Mitte farbige Streifen verlaufen. Darüber befindet sich der gelb-grüne "Vice" Schriftzug. Bei den anderen Vice Paletten (zumindest bei der Vice2) war nur das UD Logo von Urban Decay zu sehen, das finde ich bei Nummer 3 nun besser gelöst.

* Huhu*

Die Rückseite der Palette

Ein Blick in die Palette


Wie auch schon in der vorigen Palette findet man hier 20 Lidschatten und einen doppelseitigen Pinsel. Die Pinsel aus diesen Paletten sind nicht so wirklich meine Lieblinge. Zum einen mag ich dieses doppelseitige nicht (da ich meine Pinsel im Glas aufbewahre und ich benutz einfach zu gern meine Zoeva Pinsel.

Details





Bei meiner Vice 2 Palette habe ich beim Waschen festgestellt, dass der doppelseitige Pinsel kaputt war. Das habe ich hier natürlich als erstes geprüft und konnte keinerlei Mängel sehen.


Doch dann ist mir beim Swatchen aufgefallen, dass das Pfännchen der Farbe "Downfall" etwas locker war. Im Vorfeld habe ich gesehen, dass es etwas "staubig" um dieser Farbe erschien und habe mir nichts dabei gedacht und nach dem Swatchen habe ich einfach mal die Palette umgedreht und da fiel mir der besagte Lidschatten in die Hand. Eigentlich kein Grund um sich wirklich aufzuregen, immerhin kann man diesen einfach wieder rein kleben. Doch es kann nicht sein, dass bei einem Preis von normal ca. 48€ irgendwelche Macken an einem Produkt zu finden sind. Ich habe auch überlegt mich an den Kundendienst von Douglas zu wenden, doch was habe ich schon für Chancen bei einem lockeren Pfännchen, bei dem der Lidschatten fest gepresst ist? Bevor mir der Lidschatten wohl möglich noch bricht, habe ich das Pfännchen einfach wieder eingeklebt und meinen Ärger für mich behalten. Wenn es das erstmal wäre, hätte ich es hier wahrscheinlich nicht erwähnt, doch ich erinnere euch an meinen kaputten Pinsel aus der Vice 2 Palette. Meine anderen Produkte aus dem Hause Urban Decay (Naked 1-3, Naked Basic) haben allerdings keine Mängel aufgewiesen.

 

Normalerweise mach ich meine Swatches einer Palette von links nach rechts, ebenso wie sie in der Palette angeordnet sind. Bei der Vice 3 habe ich zum ersten Mal von oben nach unten geswatcht, denn so ergab für mich die Farbzusammenstellung einen Sinn und wirkt nicht zu bunt gemischt.

 Swatches


Truth / Undone / Downfall / DTF





Dragon / Freeze / Heronie / Brokedown






Vanity / Lucky / Reign / Bobby Dazzle




Alien / Alchemy / Bondage / Sonic







Last Sin / Angel / Defy / Revolver



Ich bin wirklich glücklich diese Palette doch bestellt zu haben, denn diese Farben sind sehr bezaubernd. Mir persönlich gefällt die Vice 3 Palette etwas besser als die Vice 2. Die Lidschatten finde von der Qualität sehr gut und dass es bei den Lidschatten mit Glitzerpartikel gelegentlich zum Fallout kommt, ist, denke ich, nichts ungewöhnliches. Da kann man aber auch gut mit einem angefeuchteten Pinsel arbeiten.
 

Wie findet ihr sie?

Habt ihr sie ergattert?


Kommentare:

  1. Ich liebe sie. Ich benutze kaum noch etwas anderes, seit ich sie habe. Eine der besten Kaufentscheidungen, die ich in diesem Jahr getroffen habe. XD auch dank dir. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich wirklich sehr, dass du sie so toll findest. ;o)

      Löschen
  2. Heißt der Lidschatten der rausgefallen ist wirklich Downfall? Die Ironie springt mich grade an :D.
    Die Farben sehen aber klasse aus. Ich werde aber wohl warten und hoffen, das es davon irgendwann Dupes gibt die ich mir leisten kann. 48 Euro für Lidschatten ist mir einfach viel zu viel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau das habe ich auch gedacht. ^^ Ich weiß nicht, ob es aus der Vice Serie überhaupt schon mal Dupes gab.

      Löschen
  3. Hach das sind schon sehr coole Farben, aber irgendwie jetzt so einzeln betrachtet auch nix außergewöhnliches dabei. Viel Spaß mit der Palette, bin schon gespannt, was für Looks du damit schminkst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Looks sind schon einige im Kasten. ;o) Im ersten Moment fand ich sie auch eher so lala.. aber als ich bei Palmira den Look gesehen habe, war ich schon entzückt. ^^

      Löschen
  4. Wie die Farben sind unglaublich schön, leider finde ich sie zu teuer. Vielleicht wirds ja ein Weihnachtswunsch :D

    Lg, Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Preis ist wirklich nicht ganz ohne. Wenn ich nun alle einzeln gekauft hätte, dann wären das 2,40€ je Lidschatten und den zusätzlichen Pinsel. Klar muss man schauen, ob man alle Lidschatten nutzt, aber man kann sich sowas teureres auch wünschen. ;o)

      Löschen
  5. Oh man, ich hab mich gerade in die Farbe Sonic verliebt. Aber nur für eine Farbe kauf ich natürlich keine Palette... vielleicht gibts die ja mal irgendwann als Solo für mich :D
    Danke für die Vorstellung, die Palette sieht klasse aus. :)
    Lieben Gruß, Anna

    AntwortenLöschen
  6. Auf den ersten Blick kam mir die Palette echt bunt vor. Beim durchlesen und schauen der Bilder war dem nicht mehr so. ein oder zwei töne könnte ich nicht gebrauchen aber rundum ist die palette echt gelungen. Das dieses Pfännchen da abgegangen ist, finde ich schon ne (kleine) sauerei. Wenn mans chon "so einen batzen" Geld ausgibt, dann kann man schon erwarten das auch alles festsitzt ... aber du hast recht, das würde bestimmt nur ein hin und her geben ...

    Viele Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
  7. Oh man, da kann ich gut verstehen, dass du glücklich bist die Palette in deiner Sammlung zu haben. Einfach wunderschön.

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine wunderschöne Palette :) Ich liebe die Farben

    AntwortenLöschen
  9. ich bereuhe es voll sie nicht gekauft zu haben :o

    AntwortenLöschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)