Donnerstag, 7. August 2014

Meine kleine Ausbeute aus der Essence Road Trip LE



Aktuell kann man bei uns die Road Trip LE reduziert kaufen und ich dachte mir, dass ich euch noch zwei meiner gekauften Produkte zeige. Die Nagellacke fand ich allgemein sehr hübsch. Ich musst mich aber echt zusammenreißen, da nicht zu übertreiben. Meine Sammlung platzt förmlich aus allen Nähten. ^^ Deswegen durfte nur einer mit.


Ich mag zur Zeit diese Effektlacke ganz besonders und genau deswegen durfte der Gasoline Effect mit. Die kleine größe des Nagellacks empfinde ich für mich als sehr praktisch. Je mehr Nagellacke man hat, desto weniger kann man jeden benutzen und von daher finde ich diese Größe ganz gut. Der Auftrag geht recht einfach von der Hand. Schon nach wenigen Schichten hat man ein deckendes Ergebnis. Bei diesem Effekt muss man allerdings schnell sein, denn sonst kann es zu unschönen Streifen kommen. Bei diesem Exemplar funktioniert es aber gut. Däumchen nach oben. ;o) 

Ich freue mich auch schon auf die kommende LE "Aquatix", denn da gibt es wieder tolle Effekte. Auf Instagram habe ich schon tolle Bilder gesehen. Diese bösen Anfixer..bisher habe ich diese LE aber noch nicht gesehen.


Bei Blushes schägt mein Herz ja höher, genau wie bei Highlightern. Und in dieser LE werden beide Produkte zu einem vereint. Die doch eher herbstliche Blushfarbe ist auf den Wangen gar nicht so sehr herbstlich, wie man annehmen könnte. Es wirkt im Gesicht schon rosig und zaubert so eine leichte Frische auf die Wangen. Bei dem Highlighter war ich zuerst ein wenig skeptisch. Ich mag zarten Schimmer/Glimmer da ganz gerne, doch sobald es etwas gröber wird, ist es für mich kein Highlighter mehr. Schließlich soll er sich ja den Partien anschmiegen, ohne zu sehr (glitzernd) aufzufallen. Hier geht es in meinen Augen zwar noch, obwohl ich es mir etwas feiner gewünscht hätte (ich liebe den aus der Justin Bieber LE, Bloom me up und den aus der Metal, Glam LE). Da der Blush matt ist, kann man hier super beide Produkte zusammen als Blush verwenden und kann so verschiedene Varianten des Blushes kreieren. So zusammen finde ich ihn auch ganz hübsch als Blush.




Beide Produkte finde ich ganz nett, allerdings würde ich sie nicht als Must-Have bezeichnen. Da würde ich lieber einen Blick auf das kommende neue Sortiment werfen. :o)



Kommentare:

  1. Der Effektlack sieht bombastisch gut aus =)

    AntwortenLöschen
  2. Der Lack ist sehr hübsch. Der Blush kommt auf den Fotos sehr kräftig raus. Hätte für mich viel Potenzial, zuviel davon zu erwischen.

    AntwortenLöschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)