Donnerstag, 10. Juli 2014

Baby "Bruno"..ein neuer Spielkamerad für meine Katze "Leo"



Auf Instagram haben einige schon mitbekommen, dass es Zuwachs bei meinen Miezen gibt. Nach dem Umzug hat sich meine 6 Jahre alte Katze "Leo" doch ein wenig allein gefühlt. Zwei Spielkameraden sind in den 6 Jahren leider angefahren worden und somit fehlte ihm doch etwas bzw. jemand zum Spielen. Dann habe ich durch Zufall den lieben Bruno entdeckt. Ursprünglich schon reserviert, flachte meine erste Freude ab, so einen süßen Fellknäul gefunden zu haben. Am nächsten Tag bekam ich dann bescheid, dass er wieder zu haben ist. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich mich gefreut habe!
 

Anfänglich waren beide noch nicht so sehr begeistert von einander. Zwei Tage haben sie sich angefaucht, aber dennoch immer wieder gesucht und geguckt, was der andere macht. Es war wirklich schon putzig. Am vierten Tag haben sie schon miteinander gefressen, ja, der große hat dem kleinen sogar den Vortritt gelassen. Ab und an gabs auch mal ein Küsschen und sogar gegenseitige Fellpflege war schon drin. Ich war wirklich beruhigt, dass sie so schnell Freude aneinander gefunden haben.


Der kleine Rabauke ist doch noch sehr anhänglich, egal wo ich hingehe, klein Bruno ist mit dabei. Wenn ich mich im Bad fertig mache, sitzt er gerne in der Ecke, die bei den warmen Temperaturen ein wenig Abkühlung bringt. Wenn ich am Schminktisch sitze, liegt er mir förmlich zu Füßen und chillt ein wenig. Aber wie das so ist, sind die kleinen noch ganz schön agil. Manchmal auch viel zu sehr und man muss echt aufpassen. So sind schon einige Blumentöpfe gefallen. Der Topf mit dem Katzengras liegt grundsätzlich auf der Seite. Die Dusche wird nach dem Duschen inspiziert und er läuft dann wie auf rohen Eiern und muss erstmal wieder seine Pfötchen trocknen. Meine neuen Küchenstühle haben schon ein wenig (sehr) gelitten und ich war echt sauer. Es hat lange gedauert sie zu finden und ein Schnäppchen waren sie auch nicht gerade. Was will man machen? Klar ist Erziehung in dem Alter wichtig, doch wenn keiner da ist, macht es ja umso mehr Spaß durch die Wohnung zu jagen.


Bruno teilt mit mir besonders gern die Freude am Fotografieren. Wenn ich Vorbereitungen treffe, um z.B. Bilder für meinen Blog zu machen, ist er nicht weit. Er schaut zu gerne dabei zu und ist auch als kleiner Shooting Star gut vor der Cam. So sind diese ganzen Bilder nebenbei entstanden, während ich eigentlich etwas für den Blog fotografieren wollte.






Ist das nicht süß? 
Der Igel ist ein liebstes Spielzeug bzw. lieben beide diesen Igel, so dass jeder einen bekommen hat.



Mein Schminkstuhl ist aber auch bequem...







Guck, guck



So sieht übrigens Brunos Unterstützung aus, wenn ich Blogbilder (meist auf meiner Schminkkomode) mache und er sich nicht vor die Cam drängt.



Baby Bruno war sicherlich ein guter Fang. Leo, der doch etwas ruhiger geworden ist, lebt wieder so richtig auf. Es ist ja auch viel schöner zu zweit zu sein. ;o)


Ein Foto mit beiden habe ich noch nicht hinbekommen, Leo ist eher Kamerascheu. ;o)


Kommentare:

  1. Bruno ist aber süss und so fotogen.Er liebt das modeln :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ach Gottchen ist Bruno süß ... dieser freche Blick *schmacht*!!!

    <3 Kitty

    AntwortenLöschen
  3. Ooooh er ist sooo hübsch und du hast so tolle Bilder gemacht ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Ohhh ist der süüüß <3 Den würde ich sofort mitnehmen hahaha <3
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  5. Der ist aber ganz schön Kamerageil! ;)
    Aber ein ganz hübscher ist er! Gar nicht so lang her, da waren meine beiden Stinker auch noch so klein. Schön, dass es deinem Leo jetzt wieder besser geht, wo er einen Spielkameraden hat :)

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie süß. Bitte mehr Katzenbilder hier und bei Insta.

    AntwortenLöschen
  7. ich ♥ ihn ... so süüüüüß =)

    AntwortenLöschen
  8. Was für eine süße kleine Fellnase <3 Schön, dass die beiden sich so schnell angefreundet haben. :)

    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)