Sonntag, 8. Juni 2014

Kiko Color Fever Palette 102 Jungle Green Variations - Are you a Bad Girl?


Heute geht es weiter mit einer der Bad Girl? Paletten von Kiko und die dritte Palette im Bunde ist eine "grüne" Variante. Ich persönlich finde sie nicht typisch grün, sondern eher ein dreckiges kühles Gold (Oldgold oder ähnlich). Je nach Art der Eyebase wirken die beiden Lidschatten links im Swatch (weiter unten) immer anders und machen die Farben irgendwie undefinierbar. ^^ 

 

Diese doch eher unauffällige Palette, in dieser  Bad Girl? Reihe, hat sich für mich als kleiner Allrounder entpuppt. Sie passt super zu meiner Augen- und Haarfarbe und wirkt immer recht neutral, egal was ich anziehe. Einfach toll!


Die beiden Swatches auf der linken Seite, würden mich pur nicht so ganz überzeugen, aber mit einer Base oder feucht aufgetragen sind sie einfach toll! Wer bisher keine Eyebase nutzt, sollte das auf jeden Fall mal ausprobieren, bevor ein Lidschatten von der Tischkante fliegt oder als nicht gut bezeichnet wird. Bei fast allen Marken, die dekorative Kosmetik auf dem Markt haben, kann man eine Base finden oder als Alternative gehen auch Cremelidschatten. Nicht nur die Lidschatten zeigen was sie können, sie bleiben so auch den ganzen Tag, wo sie hingehören. ;o)



Mit dieser Palette habe ich schon öfter etwas geschminkt und so kann ich euch auch zwei Amu´s zeigen und man kann super sehen, was ein Eyeliner ausmacht. :o)

Meinen ersten Look habe ich mit folgenden Produkten geschminkt:


Kiko Color Fever Palette 102 Jungle Green Variations
P2 Cremelidschatten 20 Just as you are
Wet n Wild Creme Brülee zum Ausblenden
Essence Big bright Eyes
Rival de Loop Young Ultra Twist Mascara
Astor 24 h Std Geleyeliner

auf den Lippen:
Catrice Made to stay Smoothing Lip Polish 10 Rose-Wood if she could
P2 Catch the Glow 30 Lounge Feeling
P2 Catch the Glow 10 summer brilliance


 





Der zweite Look...


Hier habe ich folgendes benutzt:

Rdl Young Smokey Eyeshadow Pencil (als Base)
Essence Big Bright Eyes (unter der Braue)
Wet n Wild Creme Brülee zum Ausblenden
P2 Clump Breaker Mascara
Kiko 102 Jungle Green Variations Palette




Durch die schwarze Base bekommt der Look einen rauchigeren Ansatz und wird so auch ganz schnell zu einem Abendmake-up umgewandelt. Man kann es auch noch dunkler schminken und mehr in Richtung Smokey Eyes gehen. Diese Palette ist wirklich ein Traum für ein neutrales, aber nicht nudefarbendes (Braun-Gold), Amu.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)