Samstag, 19. April 2014

Rival de Loop Young - Limited Edition Cupcake



Es ist schon eine Weile her als ich mich über ein Päckchen von Rossmann freuen durfte. Alle Bloggerinnen, die beim ersten Rossmann Event (Tag 1+Tag 2) dabei waren, durften sich über alle Produkte aus der aktuellen Cupcake LE freuen. Diese LE soll zwar die jüngeren Damen unter uns ansprechen, aber dennoch habe ich auf den Blogs und bei Instagram gesehen, dass sich auch einige "ältere" an den Nagellacken und dem Blush erfreuen konnten.


Für alle die dieses Thema Cupcakes mögen und auch Fans von Nailstickern sind, die werden hier ganz besonders angesprochen, denn in dieser Limited Edition findet man auch Nailsticker passend zum Thema. Nageldeko ist zwar mein Ding, aber diese Art ist dann doch nicht so mein Fall. Die Idee finde ich dennoch nicht schlecht. 



Ich denke, dass bei dieser Cupcake LE die Nagellacke wohl der Renner sein werden bzw. waren. Schon nach kurzer Zeit war in meinem Stamm-Rossmann alles an Nagellacken geplündert. Ich finde die Auswahl ganz hübsch und ich denke auch der Auftrag ist völlig in Ordnung. Da ich mich in Hinsicht auf Nagellacken deutlich zügeln möchte und auch meine Sammlung (mal) verkleinern möchte, werde ich sie nicht behalten und habe sie deswegen auch nur auf den Nagelrändern geswatcht. Viele von euch wissen von meinen Gelnägeln und da ist eine größere Nagellacksammlung nicht "notwendig". Aus diesem Grund möchte sie lieber jemanden geben, der sie öfter wie ich nutzen würde. Das Thema Cupcake finde ich bei den Nagellacken sehr getroffen, gerade die Cupcake mit den Cremehauben sind sehr passend zu den Farben der Lacke. Der Grüne erinnert mich irgendwie immer an Kiwis, fragt mich nicht warum. ^^ Insgesamt finde ich sie recht hübsch.



Den Trio Blush finde ich eher unspektakulär, aber dennoch gibt er eine sehr schöne Farbe ab. Durch diese drei enthaltenen Farben kann man sehr gut variieren und unterschiedliche Kombinationen und somit Farbintensitäten erzeugen. Das Produkt selber hat eine gute Abgabe an den Pinsel. Als ich mir die Rückseite der Verpackung genauer ansah, ist mir aufgefallen, dass dort ein Spiegel erwähnt wird und so habe ich das kleine Geheimversteck schnell gefunden. Für Unterwegs ist es sehr praktisch, aber dennoch bevorzuge ich meinen Kosmetikspiegel und meine Lieblingspinsel.








Die letzten beiden Produkte sind für die Lippen gedacht. Ein pinker Lipgloss mit Glitzerpartikel sorgt für einen schönen rosanen Kussmund ohne zu kleben. Bei dem durchsichtigen Exemplar ist mir erst später aufgefallen, dass dieser nicht als Gloss, sondern als Top Coat gedacht ist. Wer lesen kann ist somit mal wieder klar im Vorteil. ;o) Er fühlt sich über Lippenstiften ganz angenehm weich an und klebt auch nicht. Der Lippenstift erhält dadurch ein leicht glossiges Finish. Auf Dauer ist natürlich davon auszugehen, dass der Inhalt nicht lange klar bleiben wird, sondern irgendwann die Farben der Lippenstifte annehmen wird.






Insgesamt finde ich die Verpackungen sehr kindlich, wobei natürlich zu berücksichtigen ist, dass es für eine jüngere Zielgruppe gedacht ist. Mit dem Hintergedanken finde ich diese LE schon gelungen, auch Qualitativ muss sie bei nichts nachstehen.



* PR Sample, vielen herzlichen Dank an Rossmann!

1 Kommentar:

  1. Der grüne Lack ist für mich das interessanteste Stück aus der LE. Und du hast Recht: irgendwas kiwiartiges hat er... ^^

    AntwortenLöschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)