Mittwoch, 16. April 2014

Lackiert...Essie "in stiches" trifft auf "tan lines"


Vor einer Weile habe ich euch meine ersten Nagellacke von Essie gezeigt *klick* und nun möchte ich euch meinen ersten Liebling in Aktion zeigen.


Zuerst habe ich eine Base von P2 auf meine Nägel aufgetragen, danach auf jeden Nagel "in Stiches". Diesen habe ich etwas antrocknen lassen und danach den Essie "to go"-Lack als Finish darüber gegeben. Irgendwie wollte ich noch ein kleines Highlight reinbringen und habe aus der Nude-Serie von Maybelline den "Tan Lines" nur auf die beiden Ringfinger gegeben und noch mal mit dem "to go" versiegelt.





Leider bin ich mit meinem kleinen Finger meiner Fotohand angeditscht und da die Zeit etwas drängte, habe ich versucht ihn zu überarbeiten, deswegen ist er leicht dellig geworden. *böse böse* (Lag also nicht am Lack, sondern weil ich die Zeit nicht abwarten konnte.)



Ich finde "in stiches" super für den Frühling, die Farbe ist einfach sooo schön. <3


Kommentare:

  1. Die Farbe ist wirklich super schön *-*
    Und die beiden Lacke sehen in Kombination wirklich gut aus

    AntwortenLöschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)