Mittwoch, 26. März 2014

New in... Sea la vie by P2


Eigentlich wollte ich bei dieser P2 LE mal nichts weiter kaufen, außer den Bronzer. Die liebe Filialleiterin war nun aber gerade dabei die Theke umzubauen und danach auch die neue LE einzuräumen. In der Zeit beschäftigte ich mich mit den neuen Produkten. Als sie dann fertig war bzw. auch schon beim Einräumen, haben wir noch ein wenig geschnattert.. mittlerweile kennt sie mich schon und weiß, dass ich immer vorher News durch Bloggernewsletter bekomme. Als ich dann die Produkte von Sea la vie gesehen habe, wurde es doch ein klein wenig mehr, wie geplant.



Beide Blushes konnten mich überzeugen. Die Farben sind sehr angenehm und bringen eine ordentliche Brise an Frische ins Gesicht. Die Textur ist angenehm leicht und es ist auch möglich durch Schichten ein intensiveres Ergebnis zu erzielen.


Lidschatten habe ich nun auch schon einige und auch helle Lidschatten sind gut vertreten, doch diese zarte Textur und der weiche Schimmer haben mich schwach werden lassen. Ich kann diesen hellen Lidschatten auch super zum Highlighten nehmen, da er kaum Glitzer enthält. Ich habe ihn schon benutzt und bin recht zufrieden mit ihm. Hier habe ich diesen Lidschatten schon verwendet.



Das Highlight in dieser LE ist der Bronzer. Er ist wirklich groß und hat ein super schönes Motiv. Die goldenen Ringe sind nur ein Overspray und wer hier ins Meckern kommt, dem kann ich nur sagen.. zum Glück! Dieses Gold lässt es nur so glitzern. So langsam habe ich eine Stelle frei und kann ihn so nutzen wie er ist. Diese viereckigen Erhöhungen sind etwas heller wie der Boden des Bronzing-Puders und haben einen Schimmeranteil. Ich habe nun eine kleine Stelle etwas weiter runter gerubbelt, weil mich interessiert hat, wie es darunter aussieht. Also die goldenen Ringe verschwinden komplett, aber das dunkelste Puder enthält auch weiter unten diesen Goldanteil der Ringe. So sind die Ringe zwar nicht mehr da, aber das Gold ist in dem dunklen Puder mitverarbeitet. Die schönen hellen schimmernden Muster scheinen bis zum Pfännchen zu gehen. Ich benutze diesen Bronzer zur Zeit wirklich sehr gerne und habe mir ein Backup mitgenommen. Aber mal sehen wie lange ich damit hin komme, wenn ich ihn jeden Tag benutze. Ich mag ihn total gerne, man muss aber auf Schimmer im Bronzer stehen. Da ich noch recht blass bin, hatte ich Bedenken, dass es too much ist, aber ich finde ihn sehr dezent, je nach Auftrag natürlich. Man kann ihn auch ganz gut Schichten, ohne dass es fleckig wird. Wer einen dunkleren Bronzer sucht, sollte mal bei der Catch the Glow LE schauen. ;o)




Hier hab ich noch Swatches aller Produkte

 Blushes:10 sunny day & 20 ocean breeze / Eyeshadow: 30 Smart Sailor / Bronzer: 10 Golden Touch


 Habt ihr euch etwas aus diese LE mitgenommen oder hat euch nichts angesprochen?


1 Kommentar:

  1. Das Blush 'ocean breeze' habe ich mir als einziges Produkt mitgenommen und finde es auch total super.
    Der Bronzer sieht toll aus, aber sowas benutze ich einfach nicht. Müsste mich da mal rantrauen an das Bronzing und Konturieren... ^^

    AntwortenLöschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)