Dienstag, 11. März 2014

[EVENT] 1. Rossmann Blogger Event in Hannover Tag 1 - Das erste Geheimnis wurde gelüftet


Ich war eine der ca. 30 glücklichen Bloggerinnen, die an dem ersten Rossmann Blogger Event in Hannover teilnehmen durfte. Halb acht ging es für mich zum Bahnhof und mit dem Zug Richtung Leipzig. In Leipzig habe ich mir meine 45 Minuten Wartezeit in den Geschäften vertrieben bis es dann wieder in den Zug nach Hannover ging. Dort traf ich auch schon die erste Teilnehmerin, Madline von froschgrün. Sie hatte mir am Abend davor noch eine Mail geschrieben und anhand meiner Sitznummer konnte sie mich recht schnell finden. Wir haben kurz geschnattert und dann ging es auch schon los. Da wir beide wenig geschlafen haben, konnten wir die guten drei Stunden Fahrt noch mit etwas schlafen nutzen. Am Bahnhof in Hannover haben wir uns wieder zusammengeschlossen und unseren Treffpunkt, den Rossmann Express, gesucht. Tom hatte schon einige Mädels in Empfang genommen und uns zu unseren Taxis geschickt. Nach einer kurzen Fahrt kamen wir im Domero Hotel an und konnten direkt einchecken. Die Zimmer sind wirklich hübsch und freundlich, kann ich nur empfehlen! Auf dem Bett hat dann schon die erste Überraschung auf uns gewartet. Ein großes Kosmetiktäschchen voll mit Rossmannprodukten, die man immer wieder gerne gebrauchen kann. Eine wirklich tolle Überaschung!



Da die meisten Mädels schon gegen Mittag ankamen beschlossen wir nach einer kurzen Verschnaufspause in die Stadt zu gehen und ein wenig zu shoppen. Ich habe mir ein paar Halstücher und Ketten gekauft. 


Bevor es 16 Uhr zur Location ging habe ich mich noch einmal etwas frisch gemacht und da hat im Bad schon eine weitere kleine Überraschung auf uns gewartet. Rossmann hat extra einen Seifenspender für dieses Event bedrucken lassen.



Noch ein kurzer Blick in den Spiegel bevor es losgeht... 
(der Spiegel war toll, der Reflex in den Augen erinnert an so eine Ringleuchte ^^)



Und ab gehts zum Peppermint Pavillon. Dort angekommen hat das Rossmann Team schon auf uns gewartet und uns in Empfang genommen. Es gab ein Begrüßungsgetränk und wir konnten auch schon auf der Torte das Thema des ersten Tages lesen "Schön für mich".


 Die Torte war echt super lecker..!

Kleine Häppchen haben auch schon darauf gewartet fotografiert und gegessen zu werden..


Nachdem wir alle versorgt und gestärkt waren, wurde das erste Geheimnis und somit auch das Thema des ersten Tages gelüftet und die lieben Bloggermädels knipsten los. ^^




Da ist sie, die erste "Schön für mich Box" von Rossmann. Genaues zu dieser Box konntet ihr schon *hier* vorab lesen und deswegen brauch ich darauf nicht genauer eingehen.




Die ersten waren auch schon dabei über Instagram, Twitter und Co. von den Neuigkeiten zu berichten und die Resonanz war riesig.




Da wir die Box nun auch hautnah kennen lernen sollten, durften wir uns unsere eigene Box zusammenstellen. In Reihenfolge war alles aufgebaut, was zu der Box gehört. Als erstes natürlich die Box, dann Schleifenband, Papier und Füllmaterial in Pink.



Dann ging es zu den einzelenen Produkten, die in die Box gehören.




Zum Schluss noch ein Schleifchen binden, Deckel drauf und in eine Transportbox gepackt, die das gleiche Design der eigentliche Box enthält. 

Doch bevor wir die Boxen bestückt haben, durften wir ausreichend Videos und Fotos machen.


 Die Koko macht ein Video für euch.




Alle sind am Packen und Fotos machen, aber auch zum Quatschen und Kennenlernen war ausreichend Zeit.



Hier sind Sarit (inlovewithlife) und Nana (fraeulein-ungeschminkt) dabei ihre Box zu füllen und bekommen alles vorher erklärt.


Nachdem wir dann alle im Boxenfieber waren, wurde auch die tolle rosane Torte angeschnitten.



Bis etwa um acht/halb neun hatten wir Zeit uns mit den Boxen zu befassen und auch neue Kontakte zu knüpfen bzw. schon bekannte wieder aufzufrischen. Es wurde geschnattert und sich ausgetauscht, Fotos gemacht und auch Rossmann war mit Film- und Fotokamera hinterher. Es wurden Interviews gemacht und für die Fragen und allgemeine Gespräche mit uns Bloggern wurde sich sehr viel Zeit genommen.



Zum Schluss gab es noch ein kleines "Boxentreffen" für ein Gruppenfoto und für das Video von Rossmann.



Danach ging es wieder zurück ins Hotel und wir konnten gemeinsam den Abend ausklingen lassen, bevor es zum Geheimnis am nächsten Tag ging.

Folgende Teilnehmerinnen waren mit dabei:


Es war ein toller erster Tag und ich freue mich immer noch riesig, dass ich mit dabei sein durfte und diese vielen Mädels und das Rossmann-Team kennenlernen durfte!



Kommentare:

  1. Wirklich viele schöne Fotos hast du gemacht! Ich hoffe sehr, dass wir uns bald wieder sehen, denn wie erwartet fand ich dich seeehr nett! Ich mops mir mal die zwei Bilder wo ich mit drauf bin, ist das oki? Sag Bescheid wenn nicht, dann nehm ich sie natürlich raus ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. klar, kannst du gerne machen ;o) Ich würde mich auch sehr freuen dich wieder zusehen ;)

      Löschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)