Sonntag, 26. Januar 2014

La la Berlin...die ersten Neuheiten von Catrice...Der Bronzer

Einige konnten schon das neue Catrice Sortiment begrüßen, ich habe jedoch bisher nur den Aufsteller der la la Berlin gesehen, der das neue Sortiment schon ankündigt. Da die Anni mal wieder eher diese Produkte gesichtet hat wie ich, habe ich sie mir von ihr mitbringen lassen. Als erstes möchte ich euch den Bronzer zeigen.


Ein wirklich tolles Teil, was vorallem durch seine 3-D Oberfläche zum Hingucker wird. Oben und unten befindet sich ein dunklerer Ton, der diesen Effekt noch verstärkt. Das Design ist recht typisch für Catrice und ähnelt den anderen Pudern in der runden Verpackung. Der Deckel schließt gut und auch die Größe finde ich sehr handlich, eben wie die anderen Puder.




Die Stuktur ist wirklich toll, da kann ich mich nicht satt sehen. Ich finde eine helle und eine dunkle Seite des Puders vom Prinzip her praktisch. So hat man flexible Einsatzmöglichkeiten bzw. verschiedene Nuancen, die man benutzen kann. Den hellen solo für den Winter, den dunklen im Sommer und gemischt für die Übergänge. Klingt theoretisch gut, ist praktisch schwer umsetzbar, da sich die dunkleren Teile oben und unten recht schmal in das Puder einfügen.

 Na wer hat sich denn hier ins Bild geschlichen...  ^^


Beim Swatchen ist mir aufgefallen, dass sich ganz feine goldene Partikel in diesem Puder befinden. Sobald die Sonne wieder zu sehen ist, wird das bestimmt einen tollen Effekt in das Gesicht zaubern. Bisher habe ich ihn zwei Mal verwendet und war recht angetan von ihm. Ein wirklich tolles Produkt, was da bald im Sortiment zu finden ist.



Ich finde diesen Bronzer wirklich sehr hübsch anzusehen und auch die Qualität ist überzeugend, doch als ich so im Nachhinein gesehen habe, dass das gute Stück 4,99€ kostet, gebe ich zu, dass ich mich etwas erschrocken habe. Waren die Bronzer schon immer in der Preislage oder hat Catrice den Preis angezogen? In einer LE hab ich schon mal den einen oder anderen preisintensiven Highlighter oder Bronzer gesehen, doch dieser soll ja in das Standartsortiment kommen... hmmm...



Sobald die Sonne mehr zu sehen ist, wird dieser Bronzer sehr viel öfter zum Einsatz kommen und dann sicherlich auch im Gesamtlook mal zu sehen sein.

Kommentare:

  1. Der Bronzer ist echt ein Hingucker! Den möchte ich auch unbedingt haben :) 4,99€ ist für Catrice schon etwas teurer, da muss ich dir Recht geben. Aber er sieht ja auch einfach toll aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Rein optisch gesehen gefällt mir der Bronzer wirklich gut, auf deinen Swatches wirkt er allerdings auf mich irgendwie orange.. Ist er in natura brauner, oder tatsächlich so orangestichig?
    Preislich finde ich ihn auch etwas teurer, als die vorherigen Produkte.. 5€ ist für Catrice-Verhältnisse schon happig.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denk er wirkt nur so. Bin aktuell auch noch recht hell und im Sommer passt er dann bei mir besser bzw. im Frühjahr.

      Löschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)