Mittwoch, 1. Januar 2014

Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn... Ich hab bei dem Weihnachtsgewinnspiel von Max Factor etwas gewonnen

Wir kennen das doch alle, kaum hat ein Gewinnspiel gestartet und schon denkt man "ich gewinn doch eh nicht" und so ähnlich geht es mir auch des Öfteren. Kurz vor Weihnachten habe ich aber ein kleines Päckchen aus dem Briefkasten fischen können und hatte keines Weges damit gerechnet. Als ich den Absender gelesen habe war ich schon verwundert, doch das Anschreiben klärte einiges auf. "Oh man, das war ein Gewinnspiel im Facebook." Ja, im Facebook. Da mach ich meistens schon aus Prinzip nicht mit, da sie einfach zu viele Daten von einem haben möchten. Doch hier brauchte man nur eine E-Mail an die angegebene Mailadresse schicken und schon war man im Lostopf. Und mal ehrlich.. damit hab ich wirklich nicht gerechnet. Aber umso größer war die Freude! Somit ein großes Dankeschön an Max Factor!

In dem Umschlag war neben dem Anschreiben ein kleines schwarzes Stoffbeutelchen, welches diese drei Produkte enthielt. Ich finde es wirklich sehr schön, dass die Produkte nicht lose drinnen lagen, sondern in dem Beutelchen. Ist eine ganz simple Verpackung, die wirklich alles ein wenig aufwertet.
Bevor ich zu der The Rocket Mascara gekommen bin hatte ich auch eine Mascara von Max Factor und die hab ich wirklich total gerne verwendet. Bei genauem Hinsehen habe ich festgestellt, dass es aus der selben Serie ist, aber nicht die Schwarze (Full Lashes, Natural Look), sondern die Blaue Version (Volume&Length). Ich bin wirklich sehr gespannt, ob sie mit der Schwarzen Version mithalten kann, denn mit dieser war ich immer sehr zufrieden.
Das zweite Teil ist nicht, wie zuerst angenommen ein Lippgloss, sondern ein Eyeshadow. Nicht ganz flüssig, aber auch kein Puder..ich würde es als recht cremig bezeichnen. Solo finde ich ihn zu hell und nicht deckend genug (quasi ein Hauch von Nichts), aber als Base oder um Highlights zu setzen macht er sich ganz gut. Da ich nun meine Angst vor Cremelidschatten im Griff habe, bekommt dieser Lidschatten eine Chance. ;o)
Ganz so angetan bin ich aber nicht vom letzten Kandidaten.. Flüssigeyeliner und ich..wir vertragen uns so gar nicht. Ich habe wirklich lange gebraucht, um für mich den passenden Eyeliner zu finden und bin mit meinem Geleyeliner sehr zufrieden. Flüssigeyeliner sieht bei mir immer ausgefranzt aus und ungleichmäßig. Beim Rummalen auf meinem Arm find ich ihn ganz gut, doch am Auge.. Ich komm mit Gel einfach am besten klar und deswegen kann ich zu diesem Produkt nicht eindeutig was sagen.



Auch wenn der Eyeliner nicht meinem Beutschema entspricht, habe ich mich sehr über meinen Gewinn gefreut und teste nun noch die anderen beiden Produkte. Der Stoffbeutel hat nun in meiner Schublade mit Dekokram Platz gefunden, was ich meistens für Shootings nutze. Den werdet ihr somit vielleicht mal wieder finden auf dem Blog ;o)


Habt ihr bei den Weihnachtsgewinnspielen etwas gewonnen?


1 Kommentar:

  1. Herzlichen Glückwunsch :)
    genau die Produkte habe ich auch in der Schublade liegen, ich mag die alle recht gerne, nur der Eyeliner ist mir noch zu nass und glänzend. Mal sehen wie ich es später noch finde
    Frohes, neues Jahr

    AntwortenLöschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)