Donnerstag, 31. Oktober 2013

Meine 13 Sleek Paletten

Nun kann ich wirklich von einer Sammlung reden, es ist schon einiges an Sleek Paletten, was ich mir zugelegt habe. Ich habe mir überlegt, dass ich euch nochmal alle auf einem Blick zeige, denn wenn ich im Netz die passende Palette suche und nach jeder einzelnen schaue, kann es schon mal vorkommen, dass man eine übersieht, die vielleicht ähnlich zu einer anderen ist. Bestes Beispiel aus meinem vergangenem Post, die Monaco- und die Snapshot-Palette sind wirklich sehr ähnlich. Also ein genauerer Blick lohnt sich dann doch mal.

Dann habe ich mir vorgenommen diesen Post immer zu aktualisieren, wenn wieder eine neue dazu gekommen ist.





Die Paletten gibt es in verschiedenen (auch deutschen) Onlineshops und kosten in der Regel zwischen 7€ und 10€. Je nach Rabattcodes oder Aktionen könnt ihr auch den einen oder anderen Schnapper machen. Die einzigen,die wohl Preisintensiver ausfallen könnten sind die Sammlerstücke, die im Kleiderkreisel oder bei Ebay ab und zu erhältlich sind.

Shades of Pink
Shining Cosmetics
Kosmetik4less
Amazon
Superdrug
Kometik Kosmo




Bis jetzt sind es 12 Paletten, wobei zwei sich sehr ähneln und man da vielleicht auf eine verzichten könnte. Ansonsten bin ich mit meiner Auswahl sehr zufrieden und denke auch eine gute Mischung gewählt zu haben. Von der Qualität und Haltbarkeit finde ich alle durchweg toll, klar haben manche etwas mehr Fallout wie andere, aber es ist nicht so stark, dass ich sie nicht benutzen würde. Man kann ja auch den Pinsel etwas anfeuchten und das Problem ist gelöst. Die Produkte von Sleek, die ich bisher habe, kann ich somit in den größten Tönen loben. ;o)



Ich verlinke euch hier nochmal den jeweiligen Post zu den Paletten, da könnt ihr euch die Swatches nochmal ansehen und auch nähere Bilder der Paletten sind dort zu finden.

Sparkle 2
Die habe ich noch nicht all zu oft verwendet, obwohl die Pigmentierung und die Farben sehr schön sind. Für die Arbeit greife ich eher zu anderen Tönen, aber ich werde mir vornehmen einen Look mit ihr für euch zu schminken, vielleicht mach ich auch eine Serie draus´. So zwei bis drei Looks zu jeder Palette oder sowas in der Art.

 The Original
The Original ist ein kleiner Allrounder, zwar noch nicht so oft genutzt, aber sie ist auf dem Vormarsch. Hier sind tolle lebendige Kombis möglich.


 Showtoppers (limitiert 2013)
Da nutze ich etwa die Hälfte der Farben regelmäßig, an die anderen werde ich mich nach und nach rantasten.


 Snapshot
Eine wirklich bunte Palette und dennoch sind sehr schöne Kombinationen möglich, vorallem der grüne Ton und die Türkisen haben es mir angetan.


Candy (limitiert 2013)
Eine wirklich süße Palette für zuckersüße Looks. Lila und rosa mag ich zur Zeit sehr gerne zu meinen braunen Augen, sogar eine Kollegin von mir hat gefragt was das für schöne Lidschatten sind.


 Au Naturel
Diese Palette mag ich echt gerne nutzen, wenn mir absolut nicht nach Farbe ist (ja das kommt auch vor ^^). Sie hat zwar viele matte und auch leicht schimmernde Töne, dennoch steht sie keines Weges als Konkurenz zu meinen Urban Decay Naked Paletten, jeder hat da seinen eigenen Charme und hat seinen eigenen Platz gefunden.


 Lagoon (limitiert)
Eine tolle Sommerliche Palette, mit der man auch den einen oder anderen winterlichen Look zaubern kann. Die zarten (teilweise) leicht changierenden Farben ziehen die Blicke auf sich.


 Oh so Special
Diese ist wohl eine Palette, die ich jedem Anfänger empfehlen würde, da ist von allem was dabei und ein kleiner Allrounder. Gewisse Abnutzungsspuren sind schon zu erkennen.


Glory (limitiert 2012)
Eine doch zum Teil sehr bunte Palette, die untere Reihe schreit förmlich vor "Buntheit", umso schöner ist es, dass sich in der Reihe darüber eher neutrale Töne anfinden und so auch harmlose Kombi´s drin sind. 


 Storm
Mein erster Liebling unter allen, es ist wirklich Liebe pur! Das sieht man schon, ich habe regelrecht Angst vor dem ersten Hit the Pan. Sobald was andeutungsweise zu sehen ist, muss ein Backup besorgt werden. Meine Lieblingskombi ist gold (bewegliches Lid) und blau (Lidfalte). Aber auch das Grün und das Bordeaux sind zu den hellen Farben eine sehr sehr schöne Kombination. Diese Palette ist für mich ein MUSS.


 Monaco
*lach* Da könnte ich das Selbe wie bei der Snapshot schreiben und dennoch habe iche es nicht übers Herz gebracht eine von beiden zu verkaufen. Was soll ich sagen? Ich lieb sie einfach alle so sehr, da trenn ich mich lieber von anderen Sachen.


 Sunset
Eine tolle Palette für warme sommerliche und auch herbstliche Looks, trotz der geringen Farbabstufungen kann man sehr schöne Verläufe schminken. Ich kombiniere sie allerdings lieber mit einer anderen Palette, z.B. die Storm oder auch die Showtoppers hat schöne helle Farben um mehr Bewegung reinzubringen.

Das sind aktuell meine Paletten. (Stand September 2013)


Ich muss zugeben, dass es bald eine weitere Palette geben wird, da ich die Vintage LE, die im September rauskommen wird, schon vorbestellt habe. ;o)

-------------------------------------

Aktualisiert im Oktober 2013

Vintage Romance







Nun ist es soweit, dass ich diesen Post aktualisieren muss, da die Vintage Romance Palette schon eine Weile bei mir ist und sie mausert sich zu einer meiner Lieblingen. Da muss ich mir bestimmt sehr sehr bald ein Backup sichern. Sie ist so häufig in Gebrauch, neben der Storm, dass da wirklich an Backup zu denken ist. Ich nutze sogar jede Farbe bei diesen beiden Paletten. Wer also Lila mag, sollte hier zuschlagen. Zum glück ist es doch keine LE geworden!!! *freu*

                                                   -----------------------------------------------


Diese folgenden Paletten gibt es noch und einige (eigentlich alle) davon möchte ich auch gern MEIN nennen, leider gibt es einige Paletten, die nicht mehr erhältlich sind und sich schon in mein Kopf gebrannt haben. Hach... Nun gut, hier eine Auflistung von denen, die ich schon mal im Netz gesehen habe, wenn eine fehlt dürft ihr mir das gerne als Kommi ergänzen. Sammlungen gibt es hier auf missxtravaganz.blogspot.de und auf kalterkaffee.at zu sehen.


Die hätte ich sehr gerne, kommt im November raus (Amu)

Die ist auch ein muss und bin sehr gespannt auf die ersten Bilder, erscheint im Januar

Nicht die erste Wahl, aber einige gefallen mir schon (Swatches)

 Schon ganz hübsch, ich mag schimmernde Lidschatten etwas lieber (Swatches)

acid 
Sehr neon-lastig, es gibt aber auch einige hübsche (Swatches)

Zu wenig Glitzer und Schimmer (Swatches)

Hmm..würde mich nicht direkt ansprechen, doch ich habe schon sehr schöne Amus damit gesehen (Swatches)

Hat mich im ersten Moment nicht angesprochen, aber irgendwie ist die schon schön, vorallem die untere Reihe (Swatches)

Weiß nicht, brauch ich sowas? Lidschatten oder Primer, oder beides? (Swatches)

nicht so ganz mein Fall (Swatches)

Sieht aus wie eine Blush-Palette (Swatches)

Finde ich auch sehr interessant, vorallem wegen dem Pink (Swatches)

Hab ich noch nie irgendwo gesehen

Chaos 
Muss nicht unbedingt sein (Swatches)

Hätte ich richtig richtig gerne, doch war leider eine LE
War leider auch eine LE, die ist auch sehr hübsch (Swatches)

Voll hübsch, leider noch nicht gesehen im Shop (Swatches)

Sehr sehr grau.. ich glaub die muss ich nicht haben (Swatches)

Sehr bunt, wäre nicht meine erste Wahl, gibt es aber eh nicht mehr zu kaufen (Swatches)

Recht hübsch, gibt aber interessantere..hmm (Swatches)

Da sind echt hübsche Pech-Töne dabei (Swatches)

Die möchte ich schon noch gerne haben und hoffe sie noch zufinden (Swatches)


Also ich gebe zu..ich bin in Sleek-Paletten sehr verliebt und irgendwie möchte ich schon meine Sammlung vervollständigen. Je öfter ich sie mir im Netz ansehe..hmm..gefällt mir dann doch jede irgendwie. Leider gibt es einige nicht mehr zu kaufen. Also wer gut erhaltene und wenig genuzte rumliegen hat, bei mir finden sie ein gutes Zuhause und in meiner Kommode ist noch jede Menge Platz.. allein ist sie ja auch nicht, sondern in einer tollen Gesellschaft. Geschenkt nehm ich sie dir gerne ab, aber auch über einen Preis lässt sich verhandeln. Einfach eine Mail (Adresse findest du bei Kontakt) an mich schicken und wir einigen uns. ;o)


New in... heute gibts was (neues) auf die Nägel

Vor kurzem habe ich im Rossmann die neue LE Perfect Style entdeckt. Die Lidschatten fand ich so recht nett gemacht, doch leider sind meine Lidschatten sehr viel besser pigmentiert. Highlighter und Nagellacke fand ich auch noch recht ansprechend und dennoch habe ich nur zwei Lacke mitgenommen. Übrigens war der Highlighter, die Lidschattenpaletten und auch meine Nagellacke beim nächsten Besuch ausverkauft. Einzig der Concealer scheint keinen Anklang zu finden und somit hab ich auch das Gefühl, dass diese LE viele angesprochen hat. Kommt bei Rival de Loop nicht allzu oft vor. Nun zurück zu den beiden Lacken. Wirklich sehr hübsche changierende Farben.





Ich glaube so langsam, dass sich Rival de Loop zu einer doch recht interessanten Marke mausern könnte. Zumindest empfinde ich für mich, dass die LE´s interessanter werden. In einigen Fällen ist es halt immer noch so, dass die Optik einen großen Anteil hat, ob ein Produkt gekauft wird oder nicht. Bei Rival de Loop hatte man sehr oft das Gefühl, dass die Verpackung billig aussieht und so werden viele einen Bogen um diese Theke machen. So nach und nach schau ich wirklich öfter mal hin, weil auch die Verpackungen und die LE selber interessanter werden. Wenn die Optik stimmt, fehlt nun nur noch der Inhalt. Genau dieser ist bei den Lacken etwas besonderes. Klar findet man immer mehr changierende Farben, doch bei diesen beiden wusste ich genau, dass ich sowas noch nicht besitze und absolut nicht dran vorbei kann.


Dieses Halbtransparente beider Lacke macht sie zu einem Solokünstler oder sogar zu einem Aufpimper anderer Lacke. Ich kann sie mir über einem schwarzen bzw. dunklen Nagellack richtig gut vorstellen, aber auch etwas helles könnte interessant werden (z.B. ein weißer Nagellack).


Geswatcht habe ich diese beiden Schmuckstücke auf einem Teelichtglas, da meine Nägel einfach zu dunkel sind und mit einem Unifarblack könnte eventuell der Effekt verfälscht werden. Ich denke, ich muss mir mal solche Nageltips oder wie die heißen zulegen, um meine Lacksammlung zu verewigen. Gleichzeitig kommt mehr Übersicht rein. Dennoch kommt auf dem Glas der Effekt richtig gut rüber und ich bin wirklich froh sie mitgenommen zu haben.


Der Auftrag geht recht einfach, kein rumgeziehe oder geklecker. Auch die Trocknungszeit ist völlig in Ordnung gewesen. Somit gibt es nix zu meckern und ich denke diese LE von Rival de Loop hat einen Blick verdient, sofern ihr noch was ergattern könnt. ;o)


Übrigens hab ich gestern bei Conny diesen perfect rainbow entdeckt, wer mal "Targebilder" sehen möchte bitte hier entlang. ;o)


Mittwoch, 30. Oktober 2013

[Pressemitteilung] P2 Mirror Mirror on the wall





Spieglein, Spieglein an der Wand. Wer hat das magischste Make-up im ganzen Land...
p2 cosmetics präsentiert dir heute die neue Limited Edition Mirror Mirror on the wall.
 
Vom perfekten Lächeln über eine seidig-strahlende Haut mit feinem Rouge und perfekt gepflegten Brauen bis hin zu leuchtenden Augen und auffällig beerenroten Lippen -
die neuen Mirror Mirror on the wall - Produkte helfen dir, dich im richtigen Moment in den Fokus zu rücken. Denn nicht nur Schneewittchen wusste ihre Schönheit einzusetzen!
Aus einem Märchen kann schnell Wirklichkeit werden, du musst nur die Magie deines Spiegelbildes erkennen. Damit du das zu jeder Zeit erleben kannst, gibt es ein glamouröses Spiegel-Amulett mit Geheimversteck für den transparenten Duftpuder, als treuen Wegbegleiter zum Umhängen.
Und statt in einen vergiftete Apfel zu beißen, nimmt man sich doch lieber Zeit, um seine Nägel in metallisch-glänzenden Farben zu tauchen.
 
Die limitierte Auflage der Mirror Mirror on the wall - Produkte wirst du im November und Dezember in deinem dm-Markt finden! Ergänzend dazu gibt es weitere drei Thekenprodukte in dieser Serie.




 gentle skin color adapting cream
Das getönte, feuchtigkeitsspendende Tagesfluid mit lichtreflektierenden Pigmenten passt sich jedem Hautton an und ist die ideale Basis für einen geglätteten und ebenmäßigen Teint.
Das Produkt ist vegan.
 
27 ml: 4,65 €



 
perfect touch illuminating fluid
Das schimmernde Fluid verleiht der Haut ein zartes Strahlen und macht sie weich und geschmeidig.
Für einen seidig-glänzenden Teint.
Das Produkt ist vegan.
 
22 ml: 4,65 €





 fix and style eyebrow gel
Pflegt die Brauen, glättet sie und bringt sie in Form. Mit dem speziell geformten Bürstchen-Applikator lässt sich das Styling-Gel leicht auftragen und verleiht den Brauen ein gleichmäßiges, natürliches Finish.
Die Variante 10 blonde ist vegan.
Die Variante 20 brunette ist nicht vegan.
 
10 ml: 2,95 €






 total finish compact foundation
Verschmilzt sanft mit der Haut und verleiht ihr ein natürlich-strahlendes, schwereloses Finish. Zusätzlich kaschiert sie leichte Hautunregelmäßigkeiten und mattiert zuverlässig glänzende Hautpartien.
Gibt’s in den Nuancen 010 nude und 020 caramel (beide vegan).
 
15 g: 4,75 €





 
 

well prepared eye base
Mit ihrer cremigen Textur verhindert sie das Absetzen von Farbpigmenten in der Lidfalte und sorgt für ultra langen Halt des Eyeshadows. Zusätzlich verstärkt sie die Leuchtkraft und Farbintensität. Sie deckt Augenschatten und kleine Fältchen ab.
Das Produkt ist vegan.
 
2 ml: 3,45 €



 
glimmer to glow blush stick
Für ein perfektes Finish für den natürlich frischen “Invisible Look”. Der samtige Rouge-Stick modelliert die Gesichtskonturen und bringt die Haut zum Leuchten.
Erhältlich in den Farben 010 brilliant und 020 chic.
Das Produkt ist nicht vegan.
 
4,5 g: 2,95 €
 




 glam supreme lipstick
Sorgt nicht nur für pure Farbintensität, sondern lässt sich konturenscharf und unkompliziert auftragen.
Besonders angesagt zur kalten Winterzeit: Intensive Beerentöne, die voluminöse Luxus-Kussmünder verleihen.
010 rosé passion, 020 red obsession, 030 purple venus und 040 violet dream (alle vegan).
 
 
4 g: 2,95 €





midnight glamour nail polish
In insgesamt 4 metallisch-glänzenden Trendfarben ist der midnight glamour nail polish zu haben. Hochdeckend, cremig und langhaftend – ein unverzichtbares Style-Accessoire.
010 sensual purple, 020 golden glow, 030 sparkling petrol und 040 elegant grey (alle vegan).
 
11 ml: 2,25 €








 multiple deluxe kajal
Langanhaftend und wasserfest. Mit integriertem Smudger zum einfachen Verwischen und praktischem Spitzer.
In den Farben 010 dramatic black und 020 precious brown (beide nicht vegan).
 
0,3 g: 2,45 €




 mystical reflection eye shadow palette
Setzt mit 4 angesagten Schimmer-Nuancen magische Akzente für hypnotisierende Katzenaugen. Die Variante 10 addictive beauty ist nicht vegan.
Die Varianten 20 high potency und 30 burning desire sind vegan.
 
6 g: 4,45 €




 
 
 secret romance amulet fragrance
Für einen glamourösen Auftritt: Das secret romance amulet fragrance hat eine stylische Halskette mit Amulett-Anhänger und integriertem Spiegel. Nicht nur ein absoluter Eyecatcher, sondern gleichzeitig auch ein Geheimversteck für den transparenten Duftpuder.
Das Produkt ist nicht vegan.
 
1,5 g: 4,95 €