Dienstag, 31. Dezember 2013

Good Girl (von Sleek)... in jedem von uns steckt ein liebes Mädchen ^^

Eigentlich wollte ich diese Palette nicht unbedingt haben, da sie eher nach einer Blushpalette aussieht...aber für Blushes hab ich ja auch eine Schwäche. ;o) Die Rede ist von der Good Girl Palette von Sleek. Nach einigem Schauen im Netz habe ich sie noch bei Koko im Onlineshop bestellt und durfte sogar ein kleines Geschenk dem Päckchen entnehmen. Passend war nämlich eine kleine Probiergröße von einem Sleek-Lippgloss dabei und schon war meine Liebe zu Glossen wieder entfacht.


In your dreams

Der Gloss hat etwa die Größe meines kleinen Fingers und trägt den schönen Namen "in your dreams", sehr passend wie ich finde. Recht niedlich ist auch, dass man ihn als Schlüsselanhänger nutzen könnte, da er an einem kleinen Bändchen befestigt ist.


Die Farbe ist nicht zu knallig und unterstreicht auch ein wenig meine natürliche Lippenfarbe mit ein bisschen Glitzer im Gepäck. Sehr dezent wie ich finde. Vom Auftrag her empfinde ich ihn als etwas fester, also er flutscht nicht so stark beim Auftragen. Das merkt man auch beim Tragen des Glosses. Er ist schon "fest", aber nicht klebrig und hält recht gut für einen Gloss. Vielleicht bestell ich mir mal den einen oder anderen Gloss von Sleek. Auf jeden Fall eine sehr süße Überraschung. ;o)



Die meisten von euch haben schon mitbekommen, dass mein Herz ganz groß für Sleekpaletten schlägt und nun soll es auch um eine weitere Palette gehen. Von Außen schaut diese Palette genauso aus wie die meisten anderen. Ein recht stabiles matt schwarzes Gehäuse auf der ein Schriftzug in Schwarz glänzend zu sehen ist. Macht man das gute Ding auf wird man von jeder Menge Pink und Rosa "erschlagen" ist schon fast das richtige Wort. Ich denke mit dieser Farbauswahl wird es schwer sein etwas alltagstaugliches zu schminken. Das soll keines Weges böse klingen, doch ein Grau oder Schwarz würde mehr Tiefe reinbringen. Wer mehrere Paletten besitzt und gerne Querbeet mischt, wird darüber nicht traurig sein, da fast jede Palette einen dieser beiden dunklen Farben in sich trägt.







Es gibt verschiedene Farbnuancen von ganz hell und sanft bis kräftig und auch sehr knallig. Bei einigen Bildern war sogar meine Cam völlig überfordert und hat vorallem die Farben oben rechts ordentlich leuchten lassen. Im ersten Moment habe ich wirklich überlegt, ob diese Farben wirklich für ein Augen Make-up zu gebrauchen sind und bin schon auf meine ersten Schminkversuche gespannt. Bisher lag sie nämlich noch unangetastet bei den anderen. Aber das ist etwas was ich dann doch erst im kommenden Jahr in Angriff nehmen werde.




Ich denke, dass ich auch mal probieren werde, einige Farben als Blush zu verwenden. Angesichts der Pfännchengröße weiß ich noch nicht, ob das so gut funktioniert. Der hellste Ton links oben ist wirklich sehr zart, ansonsten sind sie recht gut pigmentiert und das könnt ihr denke ich auch gut sehen. Die meisten dieser Lidschatten schimmern und manche haben noch ganz feinen Glitzer mit drin.

ohne Blitz
Ich gebe zu, ich bin nicht hochaus begeistert von diesem Ding, da sie wirklich sehr speziell ist. Aber dennoch bin ich sehr gespannt was man daraus tolles zaubern kann.

Was sagt ihr?
Habt ihr sie sogar?

***********************************


Auf diesem Weg wünsche ich euch allen einen guten Rutsch und wir lesen uns im nächsten Jahr wieder! Ich verbringe meinen Jahreswechsel mit meinen Mädels und freu mich schon sehr drauf. Das Raclette wird heute Abend unser Begleiter sein. ^^

Was macht ihr heute?


Kommentare:

  1. Wow, die Farben habens echt drauf! Die leuchten total. Obwohl ich sagen muss, dass ich mit ihr nicht sehr viel anfangen könnte ..

    AntwortenLöschen
  2. Ich besitze die Palette auch, aber habe sie noch nicht so oft verwendet. Die Farben sind doch etwas speziell :-) Wünsche Dir aber viel Spaß damit, ich muss sie auch mal wieder auskramen und damit etwas experimentieren.

    AntwortenLöschen
  3. Also das wäre für mich auch so eine Palette, wo ich direkt sage: "Nee, brauche ich nicht."
    Die Farben an sich sind echt ein Traum, aber ich würde sie wahrscheinlich eben deswegen nicht so oft nutzen. Ist eben etwas Besonderes, ein Sammlerstück. :) Bin gespannt, was su damit so zauberst.

    Wir machen heute im Rahmen der Familie und Nachbarn einen gemütlichen Raclette Abend. Die große Knallerei ist auch nicht so unser Ding.

    AntwortenLöschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)