Freitag, 15. November 2013

Nun sind sie vollständig, die komplette Mac Black Style Edition

Ich konnte einfach nicht anders. Ich habe sie soo lange angeschmachtet und mich auch zusammengerissen sie nicht zu kaufen, doch irgendwann... Ich habe euch *hier* meine ersten drei Lidschatten dieser Edition vorgestellt. Und auch schon etwas geschminkt. *klick* Nun habe ich auch die fehlenden beiden bei einer Rabattaktion von Pieper bestellt (die ersten drei hab ich aus dem Kleiderkreisel). Somit sind nun alle dieser Schmuckstücke in meiner Sammlung. Jetzt habe ich jeder Menge Bilder für euch vorbereitet, man muss sie einfach gesehen haben, wenn man Glitzer mag. Ein kleines Video hatte ich schon bei Instagram reingestellt. Bei bewegten Bildern kommt das *Bling Bling* besser zur Geltung. Nun gehts los mit der Bilderflut...


Smutty Green / Cinderfella / Blue Flame / Young Punk / Gilt by Association

Um alle vollständig zu haben, haben nur noch Young Punk und Gilt by Association gefehlt. Young Punk ist ein schwarzer Unterton, der mit ganz viel pinken Glitter durchgezogen ist. Dieser war auch der, den ich als erstes ins Auge gefasst habe. Ich steh einfach auf Pink. ;o) Das andere Töpfchen erinnert mich ein wenig an so einen Kristall der glaube Tigerauge oder so heißt. Sattes Schwarz marmoriert mit einem tiefen kräftigen Goldton. Für mich eine wahre Überraschung gewesen, da ich finde, dass er schon etwas anders ist wie die vier restlichen aus der Serie.


Sind sie nicht hübsch?


Im Swatch bin ich so verfahren, dass ich jeweils links mit wasser geswatcht habe, in der Mitte ein kräftiger Swatch ohne alles und rechts einfach über den Lidschatten mit dem Finger gefahren. Bei diesen Lidschatten ist es also sehr schön zu sehen, dass man verschiedene Stufen der Intensität auftragen kann, auch ohne Base. Die Konsistenz ist, genau wie bei den anderen, sehr angenehm weich. Sie sind quasi sehr leicht im Auftrag und man merkt auch kaum die Glitterpartikel, die den Lidschatten zum Hingucker machen.






Da sie nun alle vereint sind, habe ich extra alle geswatcht, um sie bei gleichen Lichtverhältnissen zu sehen. Ganz links der Swatch ist aus allen fünf entstanden und glittert deswegen in allen Farben, die da sind. Auch hier wieder das gleiche Prinzip, links mit wasser, in der Mitte kräftig ohne alles und rechts ein leichter Swatch.




Gerade bei schwummrigen Licht kommen die Glitterpartikel richtig schön heraus und mit Absicht habe ich nicht auf Schärfe geachtet. *Bling Bling*






Ich finde sie alle richtig schön und könnte sabbernd davor sitzen und sie sofort auf die Lider schmieren. Ich hoffe sie gehen nie leer bzw. nicht aus dem Sortiment. Die ersten drei Lidschatten habe ich alle für 32€ erkreiselt (Kleiderkreisel) und die anderen beiden habe ich bei Pieper bestellt. Da gab es gerade eine Rabattaktion und habe somit für beide nur noch ca. 37 beszahlt. Diese sind meine ersten Mac Lidschatten, die ich mir bewusst gegönnt habe. Ich war ihnen schlicht und einfach verfallen. Natürlich habe ich auch etwas tolles geschminkt und werde es euch nicht lange vorenthalten (können).



Treffen sie auch euren Nerv oder lassen diese Teilchen euch völlig kalt?



Kommentare:

  1. Young Punk und Smutty Green wären meine Favoriten. Tolle Lidschatten!

    AntwortenLöschen
  2. young punk... hach um den schleiche ich schon ewig herum.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch sehr lange herum geschlichen bzw. im Netz gesucht, Swatches gesucht, Magie´s Videos angesehn...überlegt, wieder überlegt.. einen gekauft, dann den nächsten im Set und dann war ich schon im "Bann" und Young Punk war mein erstes Objekt der Begierde und kam als letztes dazu ^^ Smutty Green hatte ich heute Abend erst wieder drauf <3

      Löschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)