Dienstag, 6. August 2013

So.. nun hab ich sie (fast) alle....die CATRICE Liquid Metal Eyeshadows [mit Swatches aus der Pure Chrome Serie zum Vergleich]

Ich war schon total gespannt auf die neuen Liquid Eyeshadows, die in das neue Standartsortiment von Catrice übergehen werden. Die ersten vier aus der "It pieces" LE habe ich euch schon gezeigt und da viele auch gespannt sind, ob sie genauso sein werden wie die Pure Chrome Lidschatten von Catrice, habe ich sie für euch zum Vergleich mal geswatcht.


Klar liegt es nahe zu sagen, dass eine gewisse Ähnlichkeit vorhanden ist. Auch wenn die Form und Struktur anders sind, finde ich schon, dass Ähnlichkeit da ist.



Links ohne alles / Rechts feucht aufgetragen



Ich persönlich hätte nicht gedacht, dass der direkte Vergleich so sehr ähnlich ist. Auch ich wurde hier eines besseren belehrt. Viel muss ich glaube ich nicht sagen. Der Auftrag fühlte sich wirklich sehr ähnlich an. Allerdings finde ich auch, dass die Farben schwer vergleichbar sind. Weiter unten im Post habe ich noch weitere Liquid Metal Eyeshadows und ich denke, da könnte man meinen, die Goldtöne wären identisch. Hmm.. ;o)


Nun befinden sich weitere fünf der Serie in meinem Besitz und ich habe alle mitgenommen, weil es leider keine Tester gab und da habe ich mich spontan entschieden alle fünf mitzunehmen. Ganz schön irre, ich weiß..aber wenn mir einies nicht so zusagt, wird sich sicherlich ein neuer Besitzer finden. Zum Beispiel hab ich alle Pure Chrome Lidschatten über Kleiderkreisel günstig erstanden, da sie überall vergriffen waren bzw. ich ein absoluter Spätzünder war. ;o)


Da haben wir sie nun da liegen und ich finde sie so wirklich sehr schön anzusehen. Der erste Eindruck stimmt mal wieder. Die Verpackungen sehen diesesmal sauberer aus, wie die letzten vier. Nicht so voll gekrümelt. Kann sein, dass es daran liegt, dass ich sie ganz frisch bekommen habe. Quasi als sie das erste mal die Theke gesehen haben (die Verkäuferin hat sie gerade ausgepackt). Ich empfinde die Farben auch als sehr viel kräftiger und ich musste mich wirklich sehr zusammenreißen sie nicht vor den Fotos zu Swatchen, so sehr hat es mich interessiert wie sie aussehen. Es gibt auch wenig Swatchbilder im Netz zu finden. Könnte daran liegen, dass sie noch nicht überall verfügbar sind oder die meisten haben "Angst" sie zu kaufen.. schlechte Qualität, komischer Geruch und so habe ich nun schon teilweise gelesen. Fakt ist, dass jeder Lidschatten bzw. allgemein Make-up seinen eigenen Geruch hat. Mir ist er jetzt nicht extrem negativ aufgefallen, aber sie riechen schon etwas mehr wie andere. Da finde ich diese heißgeliebten Chubbies ein  wenig schlimmer und die benutzen die meisten Damen auch ohne zu nörgeln. Und in den meisten Fällen verfliegt der Geruch auch. Also das ist wirklich jedem seins. Ich benutze sie trotzdem. Finde es aber auch gut, dass sich Catrice/Cosnova dazu geäußert haben. In der Qualitätssache muss ich zugeben, dass ich die erste vier, die ich euch gezeigt habe, farblich eher zarter Natur sind und das ist eigentlich nicht schlimm. Es muss intensive und zarte Produkte geben, damit einfach eine gute Mischung erreicht werden kann. Es gibt wirklich viele Menschen, denen intensive Farben einfach nicht liegen und andersrum sicherlich auch. Ich habe mich mitlerweile damit angefreundet, dass sie heller sind. Nun habe ich auch schon öfter gelesen bzw. gehört, dass sie sehr schnell kaputt gehen sollen. Meine sind bisher alle ganz geblieben. Nichts kaputt, nichts zerbröselt und auch kein lösen aus dem Pfännchen/ der Verpackung. Vielleicht kommt es noch. Vielleicht auch nicht. Ich werde es euch dann berichten und mit Bildern natürlich zeigen. ;o)



30 we are the champagnes


40 under treasure

 
 
50 we´re the inner purple




70 gold leaf me



90 nougat it right

30 / 40 / 50 / 70 / 90






Ich finde die Swatches (ohne alles) echt in Ordnung und so hat mich die Frage geplagt, ob ich diesen Lidschatten nicht unrecht getan habe. Also habe ich mich direkt abgeschminkt und mein Gesicht komplett gereinigt, um meinen Versuch nicht zu verfälschen. Dann habe ich auf eine Base verzichtet und lediglich mit dem Finger den Lidschatten auf meine Lider aufgetragen. Und *BÄhhhhmmm* Der Lidschatten sieht auf dem Lid genauso aus wie im Swatch. Also wäre meine Schlussfolgerung, besser keine Base zu benutzen oder sich einfach durchprobieren mit welcher Base ein gutes Ergebnis erzielt werden kann. Vielleicht vertragen sich bestimmte Produkte einfach nicht. Oder man muss bei den Pinseln etwas probieren, ich hatte beim ersten Mal einen relativ weichen benutzt, könnte auch sein, dass ein fester gebundener Pinsel einfach die bessere Wahl ist. Ich werde alle nochmal ordentlich testen, bevor ich mich entscheide irgendeinen Lidschatten zu unrecht aus der Sammlung zu schmeißen. Zu dem Thema krümeln.. Ja ohne Base und Wasser habe auch ich ein Krümeln bemerkt. Das haben aber auch andere Lidschatten und Pigmente an sich. Also vielleicht doch mal einen festeren Pinsel probieren? Oder eine klebrige Base, die auch bei Pigmenten benutzt wird? Wenn ich mal mehr Zeit zum Probieren habe, werde ich sehen, was für mich die bessere Variante sein wird. Wenn ein Amu-Post kommt, werdet ihr ja sehen, was ich verwendet habe und ich denke bei diesem Fall, werde ich auch die Pinsel mit ins Bild nehmen. Vielleicht liegt es wirklich nur an einem kleinen Detail, dass diese Lidschatten die Meinungen so sehr spaltet. Die eine Seite nur am meckern und die anderen schwärmen ohne Ende. An ihrendwas muss es doch liegen?
 
Achja, schaut euch mal Pure Chrome Nr. "01 so precious" und die Liquid Metal Nr. "70 gold leaf me" an. Findet ihr auch, dass sie sich sehr ähneln? Ich kann sie auch für euch vergleichen, wenn ihr das genau wissen wollt (direkt nebeneinander Swatchen). ;o)





10 look me in the ice
20 gold n´roses
30 we are the champagnes
40 under treasure
50 we´re the inner purple
60 petrol pan
70 gold leaf me
80 mauves like jagger
90 nougat it right
 
 
Nun bin ich gespannt wie eure Meinung dazu ist?
 
Vielleicht liegt es ja an der oberen Schicht (das Overspray), dass ich so enttäuscht war und darunter ist das wahre Schätzchen?



Kommentare:

  1. schade, dass kein Bordaux dabei ist! Auf den hätte ich mich sofort gestürzt!

    LG Bibi
    Like a Wish

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ist allgemein sehr viel Gold dabei...

      Löschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)