Samstag, 20. Juli 2013

Zwei weitere Water Eyeshadows von Kiko

Ich habe euch schon meine ersten beiden Water Eyeshadows von Kiko gezeigt *klick* und kurz danach habe ich mich entschieden noch zwei weitere zu kaufen. Schon bei meiner ersten Bestellung hatte ich mit diesen beiden Farben geliebäugelt und dann doch erstmal abgewartet. Die Lidschatten kosten normalerweise 8,90€ und waren da aber noch für um die 5€ zu haben. Meine Auswahl fiel auf die Farbe 213 Dark Slate Green und 219 Flamingo Pink und habe damit etwas auffälligere Farben genommen.
 

 
Die Farben könnten wohl nicht unterschiedlicher sein. Beides auch eigentlich Farben, die nicht ganz meinem Beuteschema zugehören. Aber die sind so interessant.. Naja.. ;o)
 
Design und Konsistenz sind genau wie bei den anderen beiden Lidschatten, die ich euch schon einmal vorgestellt habe und deswegen würde ich euch dahingehend nichts Neues erzählen. Das schlichte Design der Verpackung, lässt das Schmuckstück richtig strahlen.




Die 213 Dark Slate Green ist schon eine Art Petrol, die jenach "Untergrund" schon mehr ihn Dunkelgrün mit hellem Einschlag geht. Im Swatchbild könnt ihr über dem eigentlichen Swatch noch mein gekritzel erkennen, da habe ich nochmal notiert, welcher Untergrund verwendet wurde. Das heißt von links angefangen MS - Mixing Solution von Kiko, dann E - die Colour Art Base von Essence, Rdl - Rival de Loop Base, H2O - Wasser und zum Schluss auf der rechten Seite Pur, also ohne alles.





Die 219 Flamingo Pink ist ein Pinkton, der recht goldig schimmert. Erinnert mich irgendwie an den Rose Gold Blush von Sleek *klick* , ist zwar nicht ganz so sehr Pink, aber Ähnlichkeit ist definitiv vorhanden.




Hier nochmal ein Bild zu den verwendeten Untergründen.

 
Mein Fazit zu den Water Eyeshadows ist recht durchschnittlich bis postiv. Trocken sind sie eher nicht so intensiv und so ganz gut zum Verblenden geeignet. Wer sie wirklich voll ausschöpfen möchte, muss sie einfach feucht anwenden. Ich mag es generell Lidschatten anzufeuchten, zumindest den Lidschatten, der das Lid bedeckt. Zum Verblenden ist trockener einfach besser geeignet. Die Farbe gefallen mir alle vier recht gut, dennoch habe ich nicht das Verlangen mir noch weitere Farben dieser Lidschatten zuzulegen und schon gar nicht für fast 9€. Da wird es dann doch lieber eine weitere Sleek Palette oder eine andere Marke werden, bei der ich deutlich mehr Farben bekomme.
 
 

Kommentare:

  1. Die Chrome Lidschatten aus dem neuen Catrice Sortiment könnten diesen ähnlich sein und sind deutlich günstiger.
    Aber auch die 3D Eyeshadows von essence kommen nahe an diese ran (Review dazu gibt es auf meinem Blog)

    Ich finde alle 4 Water Eyeshadows sehr toll. Mal stöbern was es da noch so für Farben gibt ;)

    LG Bibi
    Like a Wish

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die neuen von Catrice hab ich mir heute auch gekauft. Da ich die Water Eyeshadows in der Aktion gekauft habe, war der unterschied nur gering, zum vollen Preis hätte ich sie nicht genommen. ;o)

      Löschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)