Sonntag, 7. Juli 2013

Post von Cosnova mit einigen Produkten aus der neuen Tribal Summer LE

Als ich am Freitag nach Hause kam und nur mal auf einen Sprung reingeschaut habe, entdeckte ich ein kleines Päckchen, was für mich abgegeben wurde. Schon als ich das Logo gesehen habe, kam wieder richtig Freude in mir auf. Es war von Cosnova. Ich war natürlich total gespannt, um welche Produkte es gehen wird, da einige Bildchen im Instagram auftauchten, wo die "Me and my Icecream" LE erst nachdem sie schon so gut wie überall im Handel (habe sie auch schon gesichtet und durchgeswatcht) waren, zum testen ankamen. Um ehrlich zu sein war ich froh, dass es nicht diese LE war, die mein Päckchen zierten. Ich habe schon viel zu viele von solchen hellen und pastelligen Tönen, dass es nun auch mal bunter werden kann und ich verspreche euch schon jetzt, das wird es. ;o) Also Schluss mit dem drum herum, es geht um die Tribal Summer LE und ihr werdet in einer Bilderflut ertrinken. ^^
 
Los gehts!
 
 
Bekommen habe ich ein Pigment (juhu! wollte ich mir eh kaufen, da fehlen dann nur noch die anderen drei), drei Nagellacke, den pinken Lippenstift, einen Bronzer, den Haarschmuck und zwei Eyeliner. Diese beiden sind nicht Teil der LE, wurden aber zusätzlich mit zum Testen reingemacht (war mit einem kleinen Anschreiben versehen).


Den Haarschmuck habe ich nur für das Foto aus der Verpackung geholt und da ich dafür keine Verwendung habe, ist es direkt in meine Sammelbox für Verlosungen gewandert. Wäre schade drum. ;o)


Über den Bronzer habe ich mich sehr gefreut. Durch die neutrale schwarze Vepackung und dem durchsichtigen Deckel kommt das Muster richtig gut zur Geltung. Es ist mal was anderes. Ich finde diese Streifen auch sehr praktisch, da man dadurch beide Farben auch einfach als Lidschatten verwenden kann und so ein 2 in 1 Produkt erhält. Der feine Glitter in Gold ist recht angenehm und nicht zu aufdringlich. Ich habe ihn auch direkt ausprobiert kurz bevor ich wieder los musste. Das Auftragen ging super und lässt sich auch ganz gut verblenden. Je nachdem wie intensiv man es mag, kann man den Bronzer leicht schichten, ohne dass er fleckig wird. Blasse Nase müssen vielleicht etwas aufpassen, dass es nicht zu sehr viel wird und man dann wie angemalt aussieht. Die Konsistenz ist angenehm und nicht zu sehr staubig. So im Ganzen gefällt er mir jetzt schon ganz gut.

01 Inti Inka

Das absolut bunte Highlight im Päckchen ist der knall pinke Lippenstift. Ich mag Pink zur Zeit richtig gerne und deswegen, passt der gerade so gut. Die schlichte schwarze Packung lässt das Pink richtig strahlen und passt sich so meiner aktuellen Tasche in Schwarz-Pink an.


02 Waka Waka




Das Gefühl beim Auftragen war ganz angenehm und fühlte sich angenehm feucht an. Man muss bei so einer intensiven Farbe natürlich mehr aufpassen, dass man sich nicht vermalt und gerade bei einem longlasting Produkt kann man da schon mal bestraft werden. Ich habe ihn nach den Fotos nicht lange drauf gehabt und somit kann ich noch kein genaues Urteil abgeben, was die Haltbarkeit angeht. Beim Swatch am Arm habe ich aber schon gemerkt, dass er zu den etwas haltbareren zählen muss, da ging er nämlich nicht mehr so leicht ab. Das allgemeine Gefühl empfand ich bis dahin recht angenehm. Und was ich definitiv sagen kann, ist, dass die Farbe knallt. ^^



Die beiden Eyeliner habe ich noch nicht weiter unter die Lupe genommen, mir ist allerdings im Swatch weiter unten (die Schrift) kein großer Farbunterschied aufgefallen. Als Hilfestellung "miss_" ist mit dem scharzen Stift (01 midnight black) und der Rest mit dem Grauen (03 smockey grey) geschrieben. Ich werde sie mir auf alle Fälle noch genauer ansehen.


Ein weiterer Hingucker sind die farbigen Nagellacke. Der Nudefarbige ist nicht so ganz mein Fall, deswegen wird er wohl auch in einer Losbox landen. Doch die anderen beiden haben es mir schon angetan. Der Auftrag war recht leicht und der Lack ließ sich gut verteilen. Die erste Schicht war nicht richtig deckend, aber bei der nächsten ist mein Naildesign so gut wie weg gewesen.
 

05 Na-Rock / 03 Ta-La-Ra / 01 Waka-Waka


Nun zu meinen absoluten Liebling. Ich bin ja bekennender Pigmente Fan und deswegen habe ich mich auch schon sehr auf diese LE gefreut. Ich habe alle 23 Pigmente von Essence aus dem Standartsortiment und auch die 4 aus der Twilight LE. Sofern ich es mal schaffe, werde ich euch auch alle mal zeigen, weil da sind echt ein paar Goldstücke dabei. Deswegen bin ich auch auf die restlichen diese LE gespannt. Bekommen habe ich das Pigment 03 "inti inka" (übrigens alles sehr "kreative" Namen). Ein sehr heller eher unauffälliger Ton mit leichtem Goldtouch. Der ist bestimmt super gut zum Highlighten unter der Braue geeignet. Die Konsistenz ist typisch für Pigmente und lässte sich recht einfach durch die Löcher in der Abdeckung portionieren. Da diese Döschen mit einem Zwischenverschluss versehen sind, kann auch nix schief gehen, wenn der Deckel mal leicht geöffnet ist. Die Farbe selber finde ich echt klasse und wer meine vorigen Posts zu den Pigmenten gelesen hat, der weiß, dass ich die Vielseitigkeit von Pigmenten schätze. Klar hat man bei ganz normalen Lidschatten verschiedene Effekte, wenn man z.B. eine Base benutzt oder sie feucht aufträgt, aber bei Pigmente sieht man es einfach sehr viel stärker. Und dieses Phänomen haben wir bei diesem Exemplar... was ich meine? Schaut euch mal den Swatch an!!! ;o)



03 Inti Inka



Hier erkennt man ganz deutlich wie Wandelbar ein Pigment sein kann. Unten ist das Pigment pur aufgetragen und obendrüber habe ich ein wenig von meiner Kiko Mixing Solution (Flüssigkeit zum mischen oder anrühren von Pigmenten) benutzt. Dieses Pigment wird nicht nur intensiver, sondern ändert seine Farbe. Wo vorher ein doch eher hautfarbendes Pigment war, ist nun eines in Gold und könnte glatt als Bronzer durchgehen. Da bin ich echt total faziniert von. Da freue ich mich schon jetzt auf die restlichen Pigmente, die hoffentlich alle in meinen Besitz wandern werden.


Zum Schluss noch ein Bild mit allen Swatches. Oben rechts nochmal dieses Pigment, in der Mitte die beiden Eyeliner, ganz unten der Bronzer und so schräg oben beide Farben noch einmal getrennt. Ja und der Lippi ist eindeutig. ;o) 





Ich habe mich wirklich total über dieses Päckchen gefreut und auch gerade über diese Auswahl, da es fast alle Podukte sind, die bei mir im Körbchen gelandet wären. Wie schon erwähnt werden es noch die restlichen drei Pigmente sein, die ich mir kaufen werde. Alles in allem eine, für mich, tolle LE mit schönen Produkten.
Ganz herzliches Dankeschön an Cosnova, ich habe mich sehr über diesen Gewinn gefreut!
 
 
 

Kommentare:

  1. Du Glückliche hast ein Super Set bekommen :) Waka Waka ist genial und steht dir sehr gut!

    Dein Blog mag ich auch sehr und folge dir gleich mal ^^ vielleicht hast du ja auch Lust mal bei mit vorbei zu schauen - ich würde mich freuen.

    Sind die Bilder schon mit der 600d gemacht????

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Instagram habe ich dich vorhin schon hinzugefügt, auf deinem Blog schau ich auch gerne mal lang ;o)

      Das sind die ersten Blogbilder mit der 600d, richtig. Vorher waren eher andere Objekte zum Testen dran. Dazu morgen mehr. ;o)

      Über das Set freue ich mich auch total und hab aber noch keinen Blog weiter gesehen, die auch ein Set bekommen haben. hmm.. Aber jeder der traurig ist, noch nie ein Set bekommen zuhaben, den kann ich nur mut machen und sagen, dass sie nicht aufgeben sollen. Immer fleißig mitmachen und dann wird das schon. Hab seit Feb. meinen Blog und das ist auch erst das zweite Mal, dass ich was gewonnen habe zum Testen. ;o)

      Löschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)