Montag, 1. Juli 2013

New in... Kiko Water Eyeshadow 201 Rosy Taupe und 202 Golden Mauve

Diese Eyeshadows haben es mir schon immer angetan, doch 8,90€ wollte ich einfach nicht ausgeben. Nun waren sie im Summer Sale auf 5,90€ reduziert und da habe ich dann doch zwei bestellt. Einmal die 201 Rosy Taupe und die 202 Golden Mauve.
 

Die Verpackung dieses außergewöhnlichen Lidschattens ist doch eher sehr schlicht gehalten in einer schwarzen Dose. Macht man diese auf, sieht man diesen tollen Lidschatten. Es sieht aus als hätte man ins Wasser gedippt und die kleinen Wellen bewegen sich nach außen, passend zu dem Namen Water Eyeshadow. Online bestellen ist immer so eine Sache, gerade wenn man die Produkte nicht kennt. Meistens google ich eine ganze Weile im Netz, um ein paar vernünftige Bilder zu finden, wo man auch die Farben gut erkennen kann. Auch bei diesen beiden, habe ich mich an Mr. Google orientiert und ich denke sie passen ganz gut zu mir.


Beschreibung laut Kiko:

"Revolutionärer Lidschatten mit sofortiger Farbabgabe zur feuchten oder trockenen Anwendung.

Sein Geheimnis ist eine Mischung aus innovativem Kugelpuder, das eine umwerfende Farbwirkung bei gleichzeitig hoher Deckkraft, Brillanz und langem Halt entfaltet.

Ausdrucksstarkes Volumen und bestechende Klarheit: Ein raffiniertes Make-up mit multidimensionalen Effekten ist dank der cremig-weichen Konsistenz ganz leicht.

Durch das spezielle Herstellungsverfahren des Puders erhält der Lidschatten seine hervorragenden Eigenschaften wie leichtes Überblenden und eine sofortige und gleichmäßige Farbabgabe.

Seine exklusive dreidimensionale Form mit speziellem ergonomischem Design macht das Produkt einfach und schnell in der Anwendung.


Der mit feuchtigkeitsspendenden und glättenden Wirkstoffen angereicherte Water Eyeshadow ist leicht und auf dem Augenlid kaum spürbar.

Für eine optimale Textur empfiehlt sich die Verwendung eines Schwammapplikators oder eines Synthetikpinsels.

Zur Erreichung einer höheren Abdeckkraft befeuchten Sie den Applikator leicht mit Wasser oder mit einem Tropfen Mischlotion.

Wenn Sie die Farbintensität erhöhen möchten, nehmen Sie den Lidschatten zunächst mit dem feuchten und anschließend mit dem trockenen Applikator auf. Durch Auftragen verschiedener Schattierungen übereinander erhalten Sie völlig neue, personalisierte Farbtöne."



Generell mag ich die Anwendung von angefeuchteten Lidschatten sehr, da die Farben auch in den meisten Fällen brillianter aussehen. Meistens mache ich nur den Lidschatten auf dem Lid selber feucht drauf. Zum Highlighten und Verblenden benutze ich einen trockenen Pinsel+Lidschatten. Somit war ich auf diese Lidschatten sehr gespannt. Die Swatches sind nur mit einmal durch den Lidschatten fahren entstanden und ich find das einfach genial. Die Konsistenz ist total butterweich und recht gut pigmentiert. Beim Swatch von dem helleren Lidschatten kommt die Base ein wenig durch, da ich ihn noch nicht am Auge getestet habe, weiß ich auch noch nicht, ob es nicht ein wenig zu transparent wirken könnte. Das wird sich aber dann zeigen.



201 Rosy Taupe



 Mit Rdl Base / Mit Wasser angefeuchtet / Ohne alles



202 Golden Mauve



Ohne alles / Mit Wasser angefeuchtet / Mit Rdl Base



201 Rosy Taupe / 202 Golden Mauve



 
Ich bin wirklich positiv überrascht, wie sich die Farben z.B. feucht aufgetragen verhalten. So mag ich Lidschatten, von annähernd Transparent bis richtig intensiv. Ich freue mich schon auf die ersten Amu´s mit diesen neuen Lidschatten, das einzige was immer bei "besonderen" Produkten ist, dass man die Form, den Print oder Erhebungen zerstört. Naja..es gibt ja genügend Fotos. ;o)
 
 
Habt ihr auch schon Erfahrung mit den Water Eyeshadows von Kiko oder ist euch der normale Lidschatten lieber?
 
 

Kommentare:

  1. Hatte mir den Rosey Taupe auch beim Kiko Sale gekauft, muss aber sagen, dass ich ein wenig enttäuscht bin! Beim Swatch geht's noch aber der Auftrag ist nicht so schön! Bin auf Deine Erfahrungen gespannt :) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch gespannt, hatte noch andere zum testen und wenns soweit ist werde ich mich nochmal dazu äußern. Aber schon mal gut zu wissen. ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Uuuuuh. Ich befürchte du fixt mich immer mehr mit Kiko an.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sollte wohl den Fachbereich ändern und Kosmetik verkaufen :D

      Ich mag Kiko ganz gerne, aber nichts geht über im Laden swatchen und testen, mag nicht so gern online bestellen.. Da fehlt das "Erlebnisgefühl" irgendwie.

      Löschen
  4. Die Farben sind wirklich richtig schön! Ich habe mir nur auch einen zugelegt allerdings in einer etwas extravaganteren Farbe. Falls es dich interessiert, findest du ihn hier:
    http://www.glossys-world.de/2014/08/kiko-water-eyeshadow-211-aquamarin.html

    Ich glaub das war sicher nicht der letzte, dieser Serie :D

    AntwortenLöschen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)