Mittwoch, 3. April 2013

New in... Loreal Concealer mit Zugabe

Als ich letztens durch unseren Rossmann schlenderte, habe ich einen neuen Aufsteller entdeckt. Concealer und flüssig Make-up von Loreal waren darauf zu sehen. Doch die Zugabe hat meine Aufmerksamkeit etwas mehr erregt, wie das eigentliche Produkt.

 
Dieses Klebezeug war etwa drei oder vier Mal rumgewickelt und ich habe echt lange gebraucht, um beide Produkte von einander zu trennen.


Farbe: 10 Backstage Pink 
 
Einen Lip Tint besitze ich noch nicht und somit hat es mich schon mal interessiert einen auszubrobieren. Der Concealer hat im Set mit dem Lip Tint 6,25€ gekostet und da mein anderer Concealer von Loreal um die 10€ kostet, wollte ich ihn einfach mal testen. Beim Swatchen ist mir sofort dieser süßliche Duft aufgefallen, der sowas wie Erdbeere sein könnte. Find ich nicht störend, für den Frühling machts halt Lust auf Erdbeeren. :o)
 
Die Form erinnert irgendwie an einen Edding bzw. einen Filzstift, was er ja im Prinzip auch ist. Das Auftragen ist recht einfach und durch die Spitze ist es auch recht leicht die Form der Lippen nachzumalen. Das einzigste ist, dass er manchmal wie alle erscheint, wenn man die Spitze hoch hält (beim bemalen der Lippen z.B.), da sich die Spitze nicht mehr mit Farbe füllen kann. Konsistenz kann man kaum was dazu sagen, da man nix davon merkt, ob sich was von dem Produkt was auf den Lippen befindet. Er trocknet auch recht schnell auf den Lippen und passt sich ganz gut an die Oberfläche an.

 
Als Grundfarbe finde ich es echt cool, auch wenn man noch einen Labello oder nen leichten Gloss drüber macht. Haltbarkeit ist eher durchschnitt, auch ohne was drüber hält es nicht länger/kürzer. Man sollte den Stift auf alle Fälle mitnehmen, wenn man länger unterwegs ist.
 
 
 
 
 
 
Farbe: 3 Cream 
 
 
Ich muss wirklich zugeben, die Farbe 3 ist mir für einen Concealer doch noch etwas zu dunkel. Leider gab es nur 3 Farben und der Rest war noch dunkler. Finde ich für einen Concealer doch etwas untypisch und hat mich im nachhinein etwas geärgert.
Konsistenz ist eher etwas dicker und deckt somit recht gut. Ich benötige eigentlich kaum einen Concealer um Augenringe abzudecken, eher um mal nen kleinen Pickel abzudecken oder so. Mit meinem Make-up verträgt er sich so ganz gut, doch unter den Augen muss man etwas aufpassen, dass nicht zu viel von dem Produkt aufgetragen wird. Da hatte ich das Gefühl, dass es meine leichten Augenfältchen betont. Das würde ich allerdings darauf schieben, dass ich doch etwas viel Produkt benutzt hatte. Abdecken tut er so recht zuverlässig, wobei ich noch keinen Notfall hatte. ;o)


 
 
 


 
 
Fazit im Ganzen: Die Idee ist wirklich süß. Mich hätte es gefreut, wenn an den Concealern auch andere Farben von dem Lip Tint gewesen wären. An dem flüssig Make-up hing nämlich noch ein dunklerer Ton und so könnte man selber entscheiden, welchen man möchte. Einen noch helleren Farbton von dem Concealer hätte ich lieber genommen, wobei der noch grad so geht.
 
Kaufempfehlung: Ich denke schon ;o)
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)