Freitag, 8. März 2013

Pearly Puff von Kiko

Nach meinem Post wurde ich gestern von der Anni gefragt : "Was ist eigentlich der Pearly Puff?"
 
 
Bei meiner Bestellung im Dezember habe ich den Parly Puff in Schwarz erhalten und jetzt im Februar in Weiß.

Der Pearly Puff ist eine Puderquaste mit schillerndem, parfümiertem Körperpuder. Der Duft ist Vanille/Vanillezucker und ich finde es recht angenehm. Er setzt Highlights auf Gesicht, Schultern und Dekolleté.

Die "Black" Edition hat eine cremefarbene Schleife auf der Seite, die zum festhalten gedacht ist. Er glitzert und funkelt in Silber bzw. ist es ein besonders zarter Perlmuttschimmer.

Die "White" Edition ist mit einer rosanen Schleife und soll in der Neuauflage hellgoldene Highlights enthalten, ich bin mir aber nicht sicher, ob dieser auch schon zur Neuauflage gehört. Auf der Tüte steht nur "Glänzend und Duftend". Da ich diesen noch nicht öffnen möchte, kann ich das nicht genau beurteilen. Wenn ihr euch jetzt fragt, warum dieser zu bleiben soll... Ich bin mir noch unschlüssig, ob ich ihn verschenke, verlose oder doch selber behalte. Für den Fall, dass dieser tolle Puff den Besitzer wechselt, möchte ich ihn gerne unbenutzt und ungeöffnet weiter geben. ;o)


Hier noch einige optische Eindrücke von dem Pearly Puff 
Ich bin mir sicher, dass es einige Fans unter euch gibt. Einen habe ich schon bei Instagram entdeckt ;o)
 
Sie meinte: "Puder dich ein ;) Bei mir hält das nie lange, weil alle andern auch mal wollen".
 
Ich denke, dass viele von euch sehr happy sind diesen Parly Puff zu besitzen und ich selber habe mich riesig gefreut ihn jetzt schon zum dritten mal in meiner Onlinebstellung willkommen zu heißen. Den ersten hatte ich für mich behalten, den zweiten einer Freundin geschenkt (die öfter mal was für mich an dekorativer Kosmetik besorgen durfte) und Nummer drei bleibt vorerst in der Schublade. Falls ihr ihn nicht gratis zu einer Bestellung bekommt, kann man ihn auch ab und zu mal (günstig) kaufen. Dann greift zu, er ist echt toll. <3
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)