Sonntag, 10. März 2013

Kikobestellung no.2

Der zweite Auszug aus meiner Kikobestellung ist der von meiner Ma.

 
Einen Lippenstift, Lip Pencil und einen Mascara.
 
Luminous Chrome - Metallic Lipstick 711 Deep Pink
Smart Lip Pencil 712 Rose Mauve
30 Days Extension - Night Treatment Booster
 
 

 
Der Lippenstift kommt in einer edlen Verpackung daher und reiht sich gut bei dem anderen von Kiko ein. Nämlich den Crystal Sheer Glossy Lipstick 414 Mauve, welchen ich euch im Februar vorgestellt habe. (klick)

 
Beschreibung von Kiko:
 
"Die Sinnlichkeit seiner cremigen Konsistenz in Kombination mit dem Glamour-Effekt des Metallic-Looks sorgt für eine kräftige Farbe und einen strahlenden Glanz der Lippen.
 
Auf den Lippen fühlt er sich seidig und leicht an. Luminous Chrome betont das natürliche Volumen Ihrer Lippen durch einen reflektierenden, perlmuttfarbenen Effekt, der individuell anpassbar ist. Die speziellen, schmelzfesten Wachse ermöglichen ein perfektes Auftragen und eine lang anhaltende, glänzende Farbe."


 
Im Swatch kann man den Perlmutteffekt schon erkennen, doch laut Aussage meiner Ma, ist er auf den Lippen nicht so sehr zu sehen. Sie wollte es noch intensiver, aber meint es wäre trotzdem ok. 
 
 
Der Smart Lip Pencil hat eine wirklich schöne und recht natürliche Farbe.
 
Kiko sagt:
"Cremiger und verblendbarer Lip Pencil aus Holz.
 
Die innovative Formel ist das Ergebnis der perfekten Balance aus Verblendbarkeit und Präzision zur Definition von Lippen mit natürlichem Finish.

Die intensive Farbe mit hoher Deckkraft sorgt für perfekten Halt ab dem ersten Auftragen, ohne abzufärben oder zu verwischen."
 
 
Dem kann ich nur zustimmen. Der Stift macht sich wirklich gut, ist nicht zu hart und hält auch recht lange.
 

 

Den Mascara habe ich leider falsch bestellt und das ist mir erst bei den Fotos aufgefallen. Es sollte doch ein anderer sein (30 Days Extension - Daily Treatment Mascara). Also den für Tag und Nacht vertauscht. Ich habe dann Kiko angeschrieben und von meinem Rückgaberecht gebrauch gemacht. Einen Tag später habe ich eine Mail bekommen mit einer Adresse, wo ich meine Artikel hin schicken soll. Ich fand es nicht so toll, dass der Artikel an eine Adresse in Italien gehen soll und ich Porto selber bezahlt habe. Ob das alles so klappt, werd ich euch gern berichten. (Vorallem mit der Rückerstattung des Kaufpreises)
 
Habt ihr bei Kiko schon mal was reklamiert oder zurück geschickt? Wie sind eure Erfahrungen?
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo meine Lieben! Ich freue mich über jeden eurer Kommentare, egal ob Lob oder Kritik. Dennoch bitte ich euch darum nett zu bleiben und keine Kommentare zu posten, die rein gar nichts mit dem jeweiligen Post zu tun haben. Reine Werbung im Kommentar wird nicht freigeschaltet. Vielen Dank! ;o)